Dell 922 All-In-One

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Kulesza, 08.01.2006.

  1. #1 Kulesza, 08.01.2006
    Kulesza

    Kulesza Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen Dell 922 All in One Drucker. Linux (Suse 10.0) erkennt ihn, hat jedoch keinen Treiber. Auf der Dell Hompage ist auch kein Linux Treiber zu finden.

    Mit dmesg sieht man

    usbcore: registered new driver hiddev
    hiddev96: USB HID v1.00 Device [Dell Dell Photo AIO 922] on usb-0000:00:02.2-1.4
    usbcore: registered new driver usbhid

    Was könnte man unternehmen um den Drucker zu installieren. Zusätzlich stellt sich noch das Problem mit dem Scanner.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    als erstes würd ich mal "lsusb" machen damit du die ID vom Gerät kriegst
     
  4. #3 Kulesza, 14.01.2006
    Kulesza

    Kulesza Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Bus 003 Device 005: ID 413c:5109 Dell Computer Corp.

    lautet die ID Zeile.
    Was soll man jetzt machen?
     
Thema:

Dell 922 All-In-One

Die Seite wird geladen...

Dell 922 All-In-One - Ähnliche Themen

  1. Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux

    Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux: Dell unterstützt unter Linux künftig Firmware-Updates direkt aus dem laufenden System heraus, wie das seit Fedora 23 möglich ist. Weiterlesen...
  2. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  3. Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux

    Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux: China tut sich schwer damit, eine nationale Distribution zu etablieren. Dank der Zusammenarbeit mit Computerhersteller Dell könnte sich das Blatt...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Estland als Modell für E-Government

    Estland als Modell für E-Government: Estland hat zur Jahrtausendwende angefangen, E-Government-Strukturen zu schaffen und bietet seit 2002 jedem Einwohner ab dem 15. Lebensjahr eine...