Debian (Woody o. Sarge) als LiveCD.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von redlabour, 29.03.2004.

  1. #1 redlabour, 29.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Gibt es eigentlich keine installierbare LiveCD die rein auf Woody basiert oder auf Sarge ?

    Dieses gemixe bringt mich momentan nicht weiter.

    Knoppix, Gnoppix etc. bringen mir zuviel unnützes Zeug mit.
    DamnSmallLinux mit seinem extrem abgespeckten Xfree taugt für mich auch nicht.

    Weiss jemand da was ?

    Brauche nur laufendes X (NVidia Karte), Sound (Terratec Aureon) und KDE o. GNOME in Grundinstallation.

    Den Rest will ich per DSL mit apt-get ziehen.

    Bevor jetzt jemand sagt dann installier Dir doch ein Woody oder Sarge ..... vielen Dank auch, da scheitere ich mit meiner (! Achtung Sarkasmus !) moderneren Hardware immer noch dran. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kuk-sol, 29.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2004
    kuk-sol

    kuk-sol Freebsd+Slackware

    Dabei seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    versuchs doch mal mit gentoo power....
    beste linux :D

    Debian (Woody o. Sarge) als LiveCD gibts nicht

    aber Mepis kann ich dir empfehlen
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Du könntest es auch mal mit ArchLinux versuchen.
    Die haben auch ein Packetmanagement wie Debian
    Code:
    pacman -S opera
    Aber mehr kann ich dazu (noch) nicht sagen.
     
  5. #4 redlabour, 29.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wenns darum geht dann kann ich auch bei MDK bleiben @hehejo :D

    Mepis guck ich mir heute Abend mal an ! :D
     
  6. #5 schwedenmann, 29.03.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Live-CD

    Hallo

    kuk-sol schrieb
    Debian (Woody o. Sarge) als LiveCD gibts nicht

    stimmt, aber Knoppix, Kanotix, Mepis basieren alle auf Debian.

    @redlabour
    Versuch doch mal Deep Water, ich weiß aber nicht ob man die überhaupt auf HDD installieren kann.

    MfG
    Schwedenmann
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 redlabour, 29.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Deep Water geht nicht zu installieren ! :(
     
  9. #7 redlabour, 29.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Nachtrag : MEPIS & Damnsmalllinux haben lt. Supportforum und How-To Bereich extreme Dualbootprobleme mit LILO und XP. Also für meinen (!) Teil - Hands off ! ;)
     
Thema:

Debian (Woody o. Sarge) als LiveCD.

Die Seite wird geladen...

Debian (Woody o. Sarge) als LiveCD. - Ähnliche Themen

  1. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  2. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  3. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  4. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  5. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...