[Debian] Wo sind die Kernel-Sourcen hin?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von seim, 22.01.2008.

  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Code:
    server2:~# aptitude search kernel-source
    p   cpad-kernel-source              - source for the Synaptics cPad driver
    p   wacom-kernel-source             - source for the wacom binary modules
    server2:~#
    
    Code:
    server2:~# vim /etc/apt/sources.list
    
    # deb http://ftp2.de.debian.org/debian/ etch main
    
    deb http://ftp2.de.debian.org/debian/ etch main
    deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian/ etch main
    
    deb http://security.debian.org/ etch/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ etch/updates main
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 22.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    He? Was willst du?

    Geht es noch ungenauer....?
     
  4. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist doch ziemlich genau. Er will die Kernel-Sourcen.

    Bei Debian bekommste die seit geraumer Zeit aber mit:

    8)
     
  5. #4 Tomekk228, 22.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    aso...
     
  6. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Seit wann?
     
  7. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Schon etwas länger. Ich weiss nicht genau seit wann, aber ansich ist das doch auch nicht so wichtig. Hast doch was du willst!
     
  8. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Ich komm mir nur gerade so zurückgeblieben vor.. :oldman
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ja, schäm dich. Los, in die Ecke ;)
     
  11. dd8pz

    dd8pz Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Seit "etch" meine ich.
    :hilfe2:
     
Thema:

[Debian] Wo sind die Kernel-Sourcen hin?

Die Seite wird geladen...

[Debian] Wo sind die Kernel-Sourcen hin? - Ähnliche Themen

  1. [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen

    [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen: Hallo, ich habe ein Problem mit einer USB-Festplatte an meinem Debian-Server. Es handelt sich dabei um eine 3 TB USB 3.0-Festplatte (GPT)....
  2. [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?

    [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?: Hallo, liebes Unixboard Ich habe folgendes problem ich hab en Root ssh login verboten. So das es nicht möglich ist mit root einzuloggen. ich...
  3. [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?

    [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?: Hallo Zusammen Ich bin erst kürzlich von Windows zu Debian 5.0 Lenny umgestiegen um meinen eigenen Server zu haben, Jetzt hab ich aber das...
  4. [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname

    [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname: Hi, unmittelbar nach dem Booten besteht die Chance, dass der Server nicht über den Hostname \\hostname erreichbar ist - über die IP lässt sich...
  5. [Debian] Xvfb + KDE3

    [Debian] Xvfb + KDE3: Hi, ich habe atm einen kleinen Server laufen, da es sich hierbei um einen Fileserver (Samba) handelt arbeite ich auch mit ACLs und die kann man...