Debian WLAN WPA

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von cracker2010, 27.09.2005.

  1. #1 cracker2010, 27.09.2005
    cracker2010

    cracker2010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe vor demnächst auf Linux umzusteigen. Ich habe daran gedacht, Debian zu verwenden. Da ich Linux allerdings auf einen Laptop installieren möchte, ist es äußerst wichtig, dass das WLAN auch weiterhin funktioniert. Bisher ist dort XP Prof installiert und als WLAN-Karte wird eine D-Link AirPlus XtremeG DWL-G650 verwendet. Das WLAN selbst läuft im 802.11b+g-Modus bei 54MBit/s mit WPA-PSK-Verschlüsselung. Gibt es entsprechende Treiber für diese WLAN-Karte, wo all die Sachen unterstützt werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 27.09.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Hi,
    Es kommt nicht auf den Karten-Namen an, sondern nur auf den Chipsatz, entsprechendes kannst du zb auf linux-wlan.com nachlesen.
     
  4. #3 cracker2010, 27.09.2005
    cracker2010

    cracker2010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Chipsatz ist von Atheros, Model: AR5212 (AR5002G).
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Code:
    0000:02:02.0 Ethernet controller: Atheros Communications, Inc. AR5212 802.11abg NIC (rev 01)
    
    Läuft bei mir unter suse 9.3 ohne probleme mit WPA...
     
  6. #5 cracker2010, 29.09.2005
    cracker2010

    cracker2010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erkennt Linux den Chipsatz automatisch und installiert den entsprechenden Treiber oder muss ich da noch nachhelfen?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Unter Debian wirst du da Hand anlegen müssen ...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cracker2010, 01.10.2005
    cracker2010

    cracker2010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, habe SuSE 9.3 statt Debian installiert und er hat eigentlich alles wunderbar erkannt. Einziges Problem ist nur, das mein Laptop trotzdem net im LAN eingewählt ist, obwohl ich SSID, WPA-Schlüssel, IP, Maske, Name-Server und Gateway eingegeben habe. Muss ich noch irgendetwas installieren, einstellen oder aktivieren?
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Könntest du mal die Ausgabe von "ping 'ROUTERIP'", sowie die Ausgaben von "ifconfig" und "iwconfig" ....
     
Thema:

Debian WLAN WPA

Die Seite wird geladen...

Debian WLAN WPA - Ähnliche Themen

  1. Debian 'Squeezy' Problem bei Wlan

    Debian 'Squeezy' Problem bei Wlan: Hi! Also ich habe zu Weihnachten ein neues Netbook (Lenovo S205 :D ) bekommen und wollte heute gleich Debian Squeezy XFCE darauf installieren!...
  2. Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen

    Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen: Hallo, ich habe den WLAN Router 1421 von Alice und ein Sony Vaio VPCF11C5E mit Debian. Unter Windows funktioniert alles wunderbar. Nur unter...
  3. Debian Wlan "weitergeben"

    Debian Wlan "weitergeben": Hallo liebe Forengemeinde, ich stehe hier gerade vor einem Problem, bei dem ich selbst auf keine Sinnvolle Lösung komme: Ich habe hier im...
  4. Internet/Wlan einrichten unter debian ( Asus FR5L)

    Internet/Wlan einrichten unter debian ( Asus FR5L): Hallo, ich weiss absolut nicht wie ich mein Internet oder wlan einrichten kann. Wäre für ein paar Vorschläge Dankbar. mfg nici
  5. Debian Etch Server - Netzwerk timeout VMware sowie WLAN

    Debian Etch Server - Netzwerk timeout VMware sowie WLAN: Hallo, habe seit einem Jahr einen Etch laufen für PostgreSQL, MySQL, Postfix, Samba, IMAP, fetchmail, DNS .... Das ganze funktioniert recht...