Debian und Musik?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von mikrokosmos, 02.09.2006.

  1. #1 mikrokosmos, 02.09.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als ich mir vorhin einen Stift kaufen wollte, viel mir ein Werbeplakat auf einer Litfasssäule ins Auge - es kündigte das Magdeburger Chorfest 2006 an. Was es genau bewarb, war mir aber egal, denn mein Interesse galt alleine dem Hintergrundbild. Das ist nämlich ein oranger Debiankringel.
    Jetzt frage ich mich natürlich: Was bitte hat das Debian-Logo mit dem Chorfest zu tun? :think:
    War das nur eine zufällige Wahl des Plakatentwerfers oder hat der Kringel noch eine tiefsinnigere Bedeutung?

    Ich bitte um Aufklärung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 02.09.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich würde sagen, die haben eiskalt den swirl geklaut ^^
     
  4. #3 Goodspeed, 02.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja ... "Open Use" halt ...
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Das ist die neue Untergrundbewegung um Linux zu verbreiten.
     
  6. #5 root1992, 02.09.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Es könnte ja sein, dass sie Midis benutzen und sie spielen sie auf einem Debian ab???

    Oder:
    Multiuser-system <--> im Chor sind auch viele "User", die gleichzeitig singen
     
  7. #6 Goodspeed, 02.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ja ja ... und die Noten werden dann verteilt -> open source *g*
     
  8. Debma

    Debma Debian user

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Und es ist der Debian-swirl, da gibt es keine zweifel *g*
     
  9. #8 schwedenmann, 02.09.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Magdeburger Chorfest

    Hallo



    Auf der HP des chorfestes

    http://kulturserver-san.de/home/mrm/mcf2006/mcf_start.htm

    ist jedenfall debian.org als Förderer nicht aufgelistet, wohl abr Lotto-Totto. Da hat wohl einer vom veranstaltenden verein den Swirl schön gefunden und dann umgestaltet.
    Man sollte ma ne email als versuchsballon starten, nur um zu schauen wie die reagieren.

    mfg
    schwedenmann
     
  10. #9 Nemesis, 02.09.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hehe, wäre interessant, jap ^^
     
  11. #10 root1992, 02.09.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Das Bild ist ja auf dem Kulturserver-Sachsen-Anhalt, ist dort das Debian Kultur???
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich hat jemand vom chor den Kringel gesehen und fuer einen Bassschluessel gehalten, ohne die zwei Punkt eben.
     
  14. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Bassschluessel, geiles Wort mit 5 s :)
     
Thema:

Debian und Musik?

Die Seite wird geladen...

Debian und Musik? - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...