Debian startet nicht mehr :(

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Factory, 09.11.2006.

  1. #1 Factory, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hallo jungs und girls,

    habe folgendes problem...habe mein Debian heute morgen um 1uhr runter gefahren und davor in der etc/ apache2 php4 und php5 ordner gelöscht dann nach dem runter fahren und dem hochfahren um 4:35uhr heute morgen geht nix mehr steht nur noch was mit einer BusyBox .... v1.1.3 und das tty aktive ist und ich denn job ausschalten soll nur wie ?

    Kann auch gerne ein foto von machen und Posten falls es weiter hilft ?

    habe keine lust mein Debian was so geil am laufen war noch mal aufs neue zu installieren und alles einzurichten :( war ne sau arbeit...

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 09.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Screenshot (in welcher Art auch immer) wäre nicht schlecht ...

    Schon mal versucht in einem anderen Runlevel zu starten? (im Grub einfach 3 oder 4 oder 5 anhängen ...)
     
  4. #3 kbdcalls, 09.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ob das was bringt ? Er sollte mal lieber prüfen ob nicht ein Hardwaredefekt vorliegt, oder sonstiges. Wie das das Dateisystem kaput ist.
     
  5. #4 Factory, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Also Hardware is ok da keine Deffekte Sectoren auf der HDD oder sonst irgent was deffekt da ich zwei systeme Fahre würde das andere bei nicht HDD deffekten ja auch mukken was es ja nicht tut :)
     
  6. #5 Jabo, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    abschießen

    Hi ich hatte eben die Fotos noch nicht gesehen... du hängst ja noch in der Initrd! Muß ich auch mal überlegen....

    [noparse][altes Posting:][/noparse]
    Moin,

    kannst du noch auf eine andere Konsole ausweichen? F1-F6 (F7 ist X, also Gnome / KDE oder was du hast)

    Wenn auf F7 schon was gestartet ist, kommst du mit "Strg+F3" auf Konsole 3 zum Beispiel.

    Da mit "top" oder sowas schauen, was läuft / hängt und mit "kill" die Prozeß-ID abschießen. Wen ich mir deine Situation gerade korrekt vorgestellt habe... und wir wissen nicht, was du schon versucht hast.


    Kannst du das Teil von Knoppix-CD oder sowas booten und mal schauen, ob die HD überhaupt noch tut?
     
  7. #6 Factory, 09.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    alles schon versucht sehe auch heute das er die Hdb2 nicht mounten konnte aber warum habe davor noch Debian hochgefahren auf einmal nix mehr :( X(


    BIld
     
  8. #7 kbdcalls, 09.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er hdb2 nicht mounten kann. Dann würds ichs doch mal näher ansehen, vor mal gründlich checken lassen.

    Kann ja möglich sein das er bis zur Initrd noch kommt, und dann ist Schluß.
     
  9. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Genau das sieht man doch am Foto....
     
  10. #9 kbdcalls, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Das war ja eh klar auch ohne Bild (das hatte ich auch noch garnicht gesehen.) , allerdings sollte er das mal befolgen was da steht,

    Code:
    Enter 'help' for a list of built-in commands

    Busybox ist zwar sehr minimalistisch aber brauchbar , wenn auch mit Einschränkungen.

    Ist das eine Ext3 parttion ? Wenn ja versuche die doch mal als Ext2 zu mounten.

    PS : Es kann aber nicht so schwierig sein den Rechner mit Knoppix (oder öhnlichem) zu booten nachsehen was passiert ist.
     
  11. #10 Goodspeed, 09.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ... vor allem, ob die Partitionsangabe stimmt ...
     
  12. #11 Factory, 09.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Thx alle Debian Rennt wieder durch die budde :D
     
  13. #12 kbdcalls, 09.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Und was wars jetzt ? Laß uns doch nicht dumm sterben :D
     
  14. #13 factorx, 09.11.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht möchtest du noch ein paar interessierten Lesern, die irgendwann dasselbe Problem haben könnten, erklären, wie du es angestellt hast. :)

    €: kbdcalls war schneller :/
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    *GRÖÖÖHHHLLLL*

    ok, zu spät bei mir :D
     
  17. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Ich denke es war ein defektes Dateisystem. Vermutlich hat er es mit ner Bootcd wieder repariert. Richtig?
     
Thema:

Debian startet nicht mehr :(

Die Seite wird geladen...

Debian startet nicht mehr :( - Ähnliche Themen

  1. Debian startet erstes LTS-Release

    Debian startet erstes LTS-Release: Debian gibt bekannt, dass die Infrastruktur für die Langzeitunterstützung von Debian 6 »Squeeze« nun einsatzbereit ist und somit diese...
  2. Tanglu-Projekt für Debian-basierte Distribution ohne Freezes gestartet

    Tanglu-Projekt für Debian-basierte Distribution ohne Freezes gestartet: Das Projekt Tanglu will halbjährlich eine Debian-basierte Distribution herausgeben, die im Gegensatz zu Debian aktuellere Pakete beinhaltet und im...
  3. Bootloader unter Debian startet Windows 8 nicht

    Bootloader unter Debian startet Windows 8 nicht: Hallo Community, mein Bootloader auf der Platte sdb tut nicht so, wie ich es will. Debian 6.0.6 (sdb) und OpenSuse 12.2 (sda5) starten...
  4. Debian-Projekt startet Wheezy-Artwork-Wettbewerb

    Debian-Projekt startet Wheezy-Artwork-Wettbewerb: Das Debian-Projekt hat einen Artwork-Wettbewerb für die kommende Version 7.0, »Wheezy«, ausgeschrieben. Gesucht werden Hintergrundbilder und...
  5. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...