Debian speichert Einstellunge nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von baud, 28.09.2007.

  1. #1 baud, 28.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2007
    baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    HI !

    Ich habe mir vor ein paar Tagen die 163 MB große CD von Debain gezogen und installiert !
    das ist das Image mit der Minimal Installation drauf
    wozu man allerdings I-net benoetigt um es zu erweitern


    Erst mal habe ich mich gewundert .. weil als ich nach dem ich die CD ins Laufwerk getan habe.. die ersten Voreinstellungen zur Installation gemacht habe und dann nach 9 Stunden mich wieder an den Rechner gesetzt habe... komischerweise sehr sehr viele Pakete installiert... zwar nicht alle... aber so Dinge wie Gnome usw. waren schon installiert.... ( nich das ich das nicht wollte... ich haette es mir nur gern selbst ausgesucht ;-) )
    komisch fand ich auch das er mir gleich nen Apache2 und alle Server mit installiert hat ! ( ich meine... wollte ich habe... habe ich mir jedoch nirgends ausgesucht *g* ) ... entweder Debian kann hell sehen ... oder ich hab was verpasst ;-)


    Nun jedoch mache ich die Netzwerkeinstellungen die ich fuer mein Netzwerk hier brauche..... und dann funktioniert alles so wie es soll.
    mache ich allerdings einen Neustart sind die Netzwerkeinstellungen wieder weg !
    woran mag das liegen ?
    muss ich besondere Einstellungen machen ?
    ich gebe jedoch jedes mal das root kennwort ein, um die Einstellunge zu aendern !


    mfg

    baud
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Wie/mit was machst du die einstellungen?
    Wer frägt nach root-kennwort?
     
  4. baud

    baud Routinier

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    bei KDE z.B. klicke ich auf die Startleiste und dann im Ornder System steht da " Netzwerk " und da klicke ich drauf... und dann Fragt er mich als normaler Nutzer nach dem Root Kenntwort... dann gebe ich das ein .. und ich kann die Einstellungen machen !

    Die gleiche Nutzeroberflaechte hatte ich unter Gnome auch .. als ich KDE noch nicht installiert hatte ! aber unter Gnome passiert das selbe !


    mfg

    baud
     
  5. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt machst du feste Einstellungen bei Debian als root durch editieren von /etc/network/interfaces

    bei DHCP sollte es so aussehen:
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian speichert Einstellunge nicht

Die Seite wird geladen...

Debian speichert Einstellunge nicht - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...