Debian-Server, neu installiert = keine Grafiken mehr

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von willi7654, 08.06.2006.

  1. #1 willi7654, 08.06.2006
    willi7654

    willi7654 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Debian Server (sarge3). Nachdem ich diesen letzte Woche komplett neu installiert habe zeigt er im Browser überhaupt keine Grafiken (Bilder) mehr an. Der Webserver laüft mit xampp. Jetzt habe ich eGroupware draufgepackt und alles funktioniert einwandfrei. Nur eben keine Grafiken.
    Irgendwie finde ich keine Lösung für mein Problem.

    Nachdem ich gelesen hatte, das ich vielleicht das rrdtool brauche habe ich:
    sarge3:~# apt-get install rrdtool
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhägigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    Die folgenden zusäzlichen Pakete werden installiert:
    defoma libart-2.0-2 librrd2 ttf-dejavu
    Vorgeschlagene Pakete:
    defoma-doc psfontmgr x-ttcidfont-conf dfontmgr librrds-perl
    Empfohlene Pakete:
    libft-perl
    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
    defoma libart-2.0-2 librrd2 rrdtool ttf-dejavu
    0 aktualisiert, 5 neu installiert, 0 zu entfernen und 8 nicht aktualisiert.
    Es mssen 3389kB Archive geholt werden.
    Nach dem Auspacken werden 7016kB Plattenplatz zusäzlich benutzt.
    Möhten Sie fortfahren [J/n]? j
    Hole:1 http://ftp.de.debian.org testing/main defoma 0.11.8-0.1 [77,9kB]
    Hole:2 http://ftp.de.debian.org testing/main libart-2.0-2 2.3.17-1 [61,3kB]
    Hole:3 http://ftp.de.debian.org testing/main ttf-dejavu 2.4.1-1 [2523kB]
    Hole:4 http://ftp.de.debian.org testing/main librrd2 1.2.11-0.5 [243kB]
    Hole:5 http://ftp.de.debian.org testing/main rrdtool 1.2.11-0.5 [484kB]
    Es wurden 3389kB in 14s geholt (240kB/s)
    Wäle vormals abgewältes Paket defoma.
    (Lese Datenbank ... 25045 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    Entpacke defoma (aus .../defoma_0.11.8-0.1_all.deb) ...
    Wäle vormals abgewältes Paket libart-2.0-2.
    Entpacke libart-2.0-2 (aus .../libart-2.0-2_2.3.17-1_i386.deb) ...
    Wäle vormals abgewältes Paket ttf-dejavu.
    Entpacke ttf-dejavu (aus .../ttf-dejavu_2.4.1-1_all.deb) ...
    Wäle vormals abgewältes Paket librrd2.
    Entpacke librrd2 (aus .../librrd2_1.2.11-0.5_i386.deb) ...
    Wäle vormals abgewältes Paket rrdtool.
    Entpacke rrdtool (aus .../rrdtool_1.2.11-0.5_i386.deb) ...
    Richte defoma ein (0.11.8-0.1) ...

    Richte libart-2.0-2 ein (2.3.17-1) ...

    Richte ttf-dejavu ein (2.4.1-1) ...

    Richte librrd2 ein (1.2.11-0.5) ...

    Richte rrdtool ein (1.2.11-0.5) ...
    sarge3:~#




    Bitte um Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian-Server, neu installiert = keine Grafiken mehr

Die Seite wird geladen...

Debian-Server, neu installiert = keine Grafiken mehr - Ähnliche Themen

  1. Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook

    Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook: Die auf Sicherheit bedachte Distribution Qubes wird auf dem auf möglichst große Freiheit ausgelegten Notebook Librem 13 vorinstalliert, wie die...
  2. CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch

    CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch: CrossOver 14.0 von CodeWeavers, das auf Wine 1.7.25 basiert, bringt für Linux eine neue automatische Konfiguration, die Systemkomponenten...
  3. Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?

    Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?: Hallo Gibt es eine Möglichkeit, die installierten Programme z.B. bei Debian, Archlinux in eine eine Liste zu schreiben, ohne angemeldet zu...
  4. Ubuntu deinstalliert Oracle Java doch nicht

    Ubuntu deinstalliert Oracle Java doch nicht: Die ursprünglich von Canonical vorgetragene Idee, das Oracle-Java-6-Paket aus Sicherheitsgründen automatisch zu deinstallieren, wird doch nicht in...
  5. Cordia Tab: Open Tablet mit vorinstalliertem Linux

    Cordia Tab: Open Tablet mit vorinstalliertem Linux: Mit dem Cordia Tab schickt sich ein weiterer Tablet-Computer an, auf dem von Apple beherrschten Tablet-Markt Fuß zu fassen. Das Cordia Tab ist...