Debian Server aber wie?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von xuuNNyy, 02.02.2010.

  1. #1 xuuNNyy, 02.02.2010
    xuuNNyy

    xuuNNyy Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Comunnity,

    Ich habe eine Frage an euch ...

    Also kann mann irgendwie ein Debian Server erstellen der 24/7 Online ist? und wenn ja wie?

    Wenn es nicht geht also das der server nur on ist wen ich on bin kann es mir einer erklären?

    Für was willste den Server Nutzen?
    Ich will ihn für Teamspeak 2 + 3 nutzen und für ein counter-Strike:Source Server

    ich hoffe mir kann einer Helfen

    lg xuuNNyy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Mann kann schon (Frau auch), nur Deine Frage zeigt mir, das is nix für Dich, weil das bedeuten würde, einen Root-Server zu mieten, DU aber damit nicht umgehen kannst.

    Das hatten wir ja schon, gehen tut Alles.
    Man nehme einen PC und installiere dort Debian, sowie die benötigte Software, konfiguriere seine Netzwerktopologie so, daß potentielle User von Außen auf die gewünschten Dienste Zugriff haben, fertig.
     
  4. #3 T-Virus, 02.02.2010
    T-Virus

    T-Virus Free Software Fan :p

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Eine tolle Art einen Benutzer zu vergraulen :)

    Aber nun mal ernsthaft.
    Du kannst dir gerne einen PC da heim hinstellen und dort Debian installieren.
    Wenn dies alles nach deinen Wünschen installiert und konfiguriert wurde, musst du nur noch eine Weiterleitung in deinem Router aktivieren.
    Somit können alle Anfragen bei einer entsprechenden Weiterleitung an deinen Home-Server geleitet werden.

    Dann kannst du deinen Teamspeak Server da heim rumstehen haben.

    Ich habe bei mir auf einen FTP-, Web-, Spiegel- und Dateiserver im Zimmer stehen.
    Aktuell bin ich auf Arbeit und kann diesen per SSH von hier aus verwalten.

    Eine genaue Anleitung dazu kann ich dir nicht schreiben.
    Aber mit einigen Manpages und googeln kommst du sehr sehr weit :)

    T-Virus
     
  5. #4 daboss, 02.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Tut es nicht.

    Kleine Erweiterung zu T-Virus' Beitrag: Wenn man's sich dann bequem machen will, bräuchte man noch eine dyndns-Weiterleitung, die sich regelmäßig aktualisiert.
     
  6. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    omg....
    eigentlich ist der Post mal wieder sehr schwach ....
    sry du bist neu , anfänger habens schwer, aber das ist kein grund solche fragen ins netz zu feuern, wenn man da mehr als 1m suchtreffer bei google findet.
    Ich mag mich dran erinnern das wir hier im wiki sogar irgendwo noch ne anleitung hatten ...

    greetz

    P.S. nimms mir nicht übel, aber erst suchen dann fragen
     
  7. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Naja, guck Dir an, was der TE vorhat.
    Das macht an einer schwachen DSL-Leitung nicht wirklich Sinn.
     
  8. #7 drfreak2004, 02.02.2010
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    Da macht keine Standart Leitung Sinn wegen dem schwachen Upload ! Teste es auf ner Maschine daheim.. nen rootserver mieten mit dem gleichen Linux die benötigten Skripte auf den root kopieren bzw den root genauso aufsetzten. Aber nur wer weis wie ebt sicher und sorry ich kann auch nur sagen... Finger weg wen keine Ahnung und ohne lernen und testen keine chance
     
  9. #8 StyleWarZ, 02.02.2010
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Andere idee -> Teamspeak Server Kostenlos

    Abgesehen davon hat er nie gesagt das der Server im INet sein muss! Kann ja auch lokal benutzt werden und dann würde es für ihn nicht so riskant sein und wesentliche Speed Vorteile haben.

    http://wiki.ubuntuusers.de/TeamSpeak-Server (Zwar eine Anleitung für Ubuntu aber sollte auch gehen)

    Da ich nicht Game und somit kein nutzen für TeamSpeak habe kann ich sonst nichts dazu sagen.
     
  10. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Ach™?
    Online sein hat für mich nur eine Bedeutung.
     
  11. #10 StyleWarZ, 02.02.2010
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @towo - Für mich auch, aber wenn man den Überschuss an Infos und Wissen des ersten Posts genau betrachtet ist dies eine Annahme. Vielleicht war ihm auch nicht bewusst das man es im Lokalen Netz laufen lassen kann und es für seien Zweck ausreichen würde.

    "Ach™?" klär mich bitte auf was du mit dem Aussagen möchtest?
     
  12. #11 saeckereier, 02.02.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Je nach DSL Leitung ist das kein Problem. Man kann dann eben nur kleine Partien hosten.
     
  13. #12 xuuNNyy, 02.02.2010
    xuuNNyy

    xuuNNyy Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also ^^ so wie ich es sehe will mit keiner helfen?
     
  14. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    lol ^^

    10 posts ... und dann so ne antwort :>
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sim4000, 02.02.2010
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ohne ausreichende Kenntnisse der Materie kann man keinen Server im Internet betreiben.
    Ganz einfache Sache.

    Schnappe dir einen Pentium 3, pack da Debian drauf, und übe bis Du es kannst.
    Dann kannst Du über einen Root Server nachdenken.

    Es wird auf dauer niemand umsonst Deine Arbeit machen. Hat schon seinen Grund wieso Serverbetreiber meist professionelle Administratoren anstellen die sich kümmern.
     
  17. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Was genau moechtest Du denn noch wissen? Soweit ich weiss, kann man bei den meisten ISP sogar eine feste IP-Adresse beziehen. Und auch ohne eine feste IP-Adresse solltest Du dyndns.org (kostenfrei, soweit ich weiss) benutzen koennen, um stets die IP-Adresse von Deinem Router zuhause zu kennen. Den musst Du dann nur so konfigurieren, dass er die Ports, die das Spiel benoetigt, weiterleitet. Das sollte man selbst bei Standardmodellen koennen.
    Du kannst Deinen Rechner einfach laufen lassen. Den Server-Diensten ist es egal, ob Du als user eingeloggt bist oder nicht, die laufen einfach weiter - soweit Du es nicht anders einstellst.
     
Thema:

Debian Server aber wie?

Die Seite wird geladen...

Debian Server aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  2. Debian und Ubuntu dominieren den Linux-Webserver-Markt

    Debian und Ubuntu dominieren den Linux-Webserver-Markt: Während im Januar 2010 Red Hat mit seinen Ablegern CentOS und Fedora führend im Linux-Webserver-Markt war, hat sich dieses Verhältnis seitdem...
  3. Debian 6.0.6 erkennt Raid-Controller in HP-Server nicht

    Debian 6.0.6 erkennt Raid-Controller in HP-Server nicht: Hallo zusammen Versuche auf einem HP DL380p Gen8 Server das neuste Debian-6.0.6 amd64 zu installieren. Leider findet der...
  4. Debian 6 Server ssh zugriff putty, darüber Bilder sehen nutzen, Outfiting ?

    Debian 6 Server ssh zugriff putty, darüber Bilder sehen nutzen, Outfiting ?: Hi Leute Ich habe meinen Debian Server 6 für FTP,SSH,WWW,SAMBA,OpenVPN,MUNIN, u.s.w. ohne X-Windows aufgesetzt. :brav: Hihi wie sich das schon...
  5. Feststellen ob Debian Server neustart benötigt

    Feststellen ob Debian Server neustart benötigt: Hi Leute, Habe mal wieder eine Frage an euch, wie kann ich auf einem Debianserver nach der Installation von Updates feststellen ob ein Neustart...