Debian-Sekretär tritt zurück

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 20.12.2008.

  1. #1 newsbot, 20.12.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Sekretär des Debian-Projekts, Manoj Srivastava, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian-Sekretär tritt zurück

Die Seite wird geladen...

Debian-Sekretär tritt zurück - Ähnliche Themen

  1. Kurt Roeckx wird neuer Debian-Sekretär

    Kurt Roeckx wird neuer Debian-Sekretär: Debian-Projektleiter Steve McIntyre hat zwei Monate nach dem Rücktritt von Manoj Srivastava einen neuen Sekretär ernannt. Weiterlesen...
  2. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  3. Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.5-rc1 als erste Testversion für Linux 4.5 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  4. Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.4-rc1 als erste Testversion für Linux 4.4 freigegeben. Neben einem Grafiktreiber für...
  5. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...