Debian Sarge soll bald stable werden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von barton4, 21.08.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 barton4, 21.08.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hab neulich in der ct gelesen das sie sarge eingefroren hätten und das es kurz vor dem release steht. Weis jemand wo ich sarge herbekomme, weil DSL hab ich nicht um mir es zu saugen, gibts da auch möglichkeiten die DVD oder cds zu kostengünstig zu bestellen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 21.08.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  4. #3 Ponder_Stibbons, 21.08.2004
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 redlabour, 22.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  6. #5 barton4, 22.08.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die auskunft.
     
  7. #6 silvano56, 22.08.2004
    silvano56

    silvano56 Eroberer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi Barton,

    ich hab die Debian Sarge vom "Linux Magazin-Network Edition 3/2004" auf DVD.
    Müsste doch bestimmt noch irgendwo zu bekommen sein.

    Gruss

    silvano

    P.S. Debian macht Spass, lässt Dich aber auch etwas schwitzen ;-)
     
  8. #7 barton4, 22.08.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    ich hab schon eine sarge dvd aber nur eine ältere testing aus der "Linux user 01.2004".
    brauchg aber wenn sarge endlich stable wird dann die version.
    Wird es da wieder eine zeitschrift mit dvd geben wo dies drinne ist
     
  9. #8 silvano56, 22.08.2004
    silvano56

    silvano56 Eroberer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir sicher, dass es auch von der Stable eine DVD geben wird, nur wann und in welchem Heft, weiss ich leider auch nicht. Kann aber sicher nicht mehr lange dauern :-)

    Bye

    silvano56
     
  10. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    wenn die grüne linie auf 0 ist, dann ist es soweit ;)

    [​IMG]
    gruss, fossy.
     
  11. Mauser

    Mauser Master Of Disaster

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    wieso bestellst du die dvd net im linux magazin nach (geht online..)
    und updatest dann ? is doch einfacher und billiger.
     
  12. #11 silvano56, 22.10.2004
    silvano56

    silvano56 Eroberer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fossy,

    danke für die Info, freue mich schon auf die Stable,hab im Moment mit Sarge noch etwas "Brennprobleme"

    Gruss

    silvano
     
  13. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    release wechsel ist nicht spektakulär bei deb

    ich verstehe sowieso nicht, warum man das bei debian braucht. bei rh/fc/suse/mdk oder so muss man vielleicht manchmal neu installieren weil das system dann sauberer läuft. aber bei debian hast du ja in so fern keine _release wechsel_. die systeme wachsen ja alle drei (sarge,sid,woody) kontinuierlich in ihren verschiedenen entwicklungsstufen (unstable,testing,stable). wenn sarge als stable released wird hat das nur zur folge, dass die symlinks anders gesetzt werden. mehr nicht. das stable sarge von morgen exakt das von heute plus die derzeit über 100 gefixten bugs. nicht mehr. im gegensatz zu anderen distris passiert da relativ wenig. wenn du deine sources.list jetzt auf sarge setzt, wirst du von dem release gar nichts mitbekommen. fahr einfach nur weiter regelmässig deine updates.

    ich liebe debian, denn es ist so schrecklich unkompliziert.

    gruss, fossy.
     
  14. #13 barton4, 23.10.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    bei sarge hab ich gehört das einen ganz neuen installer geben würd, der einfacher sein soll (der jetztige ist doch eigentlich auch einfach?).
    wird das auch so ein super bunter installer wie bei suse oder wie?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 silvano56, 23.10.2004
    silvano56

    silvano56 Eroberer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo barton4,

    ich denke ich kann Dich beruhigen
    :)
    Ich habe mein Sarge mit dem neuen Installer geholt und er ist nicht bunt,
    aber er erkennt die HW besser (finde ich).

    Gruss

    silvano
     
  17. tuxlin

    tuxlin Eroberer

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Sarge IST stable

    Sarge ist stable. Zumindest stabiler als manche Final anderer Distris.

    CDs für wenig Geld gibt es bei www.liniso.de.
     
Thema:

Debian Sarge soll bald stable werden

Die Seite wird geladen...

Debian Sarge soll bald stable werden - Ähnliche Themen

  1. probleme mit debian sarge und pakete

    probleme mit debian sarge und pakete: Hallo Leute ich habe auf nem Laptop Debian Sarge installiert. Dies ist aber schon 1 jahr her. Hat ohne probleme funktioniert. Jetzt wollte ich...
  2. Security Updates für Debian 3.1 "Sarge" werden zum 31.März 2008 eingestellt

    Security Updates für Debian 3.1 "Sarge" werden zum 31.März 2008 eingestellt: http://www.debian.org/News/2008/20080229 Nachdem "Etch" (Debian 4.0) nun seit fast einem Jahr freigegeben ist, wird es ab Ende März 2008 keine...
  3. Debian 3.1 Sarge vsFTPd user einrichten

    Debian 3.1 Sarge vsFTPd user einrichten: Hallo Leute ich bin seit Wochen dabei raus zu finden wie ich Nutzer für meine vsFTPd anlegen kann. Schaffe es aber nicht richtig mit Adduser kann...
  4. [Debian 3.1 (sarge)] make problem

    [Debian 3.1 (sarge)] make problem: Hallo zusamm, erstmal n Hallo an alle, bin neu hier :D Und nu muss ich euch sofort mit einer Noob Frage nerven.. Also: Ich hab seit...
  5. Umstieg XP -> Debian Sarge

    Umstieg XP -> Debian Sarge: Hallo, ich bin jetzt eben von XP -> auf -> Debian Sarge 2.4 bzw mein eigenes System 2.6 umgestiegen. Dachte larri farri ja das geht shcon. Aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.