Debian oder Ubuntu auf Nokia Booklet?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von mark-labs, 16.12.2009.

  1. #1 mark-labs, 16.12.2009
    mark-labs

    mark-labs Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Gibt es eigentlich schon Treiber (Debian oder Ubuntu ) für Nokia Booklet? Ich würde eigentlich alles verwenden wollen was das Netbook an Anschlüsse ect hat! also die Fragen

    1) Gibt es schon Treiber für dieses Netbook
    2) Funktionieren die Applikationen eigentlich was das Netbook hat was Standardmäßig vorinstalliert wird von Nokia auch für Linux ?

    Habe zurzeit keien weiteren Fragen!
    Hoffentlich bleibt das Thema erhalten

    lg mark
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian oder Ubuntu auf Nokia Booklet?

Die Seite wird geladen...

Debian oder Ubuntu auf Nokia Booklet? - Ähnliche Themen

  1. Debian: Kein Zugriff mehr über Putty oder WinScp

    Debian: Kein Zugriff mehr über Putty oder WinScp: Hallo, bin noch neu hier und hätte mal eine Frage. Hab zu Testzwecken auf einen vServer Apache2, PHP, mysql, phpmyadmin und Joomla installiert....
  2. Debian oder CentOS für LAMPP Server

    Debian oder CentOS für LAMPP Server: Hi. Was würdet ihr für eine Distri für einen Standard-Webserver (also ein LAMPP+email system) nehmen? Mit Debian kenne ich nich besser aus, ich...
  3. Debian oder Ubuntu SE

    Debian oder Ubuntu SE: Hi, ich bin am überlegen, welche Distribution auf meinen zukünftigen Server kommen soll. Ich schwanke eben zwischen Debian Etch und Ubuntu Server...
  4. root-server, Ubuntu oder Debian, IspCP oder andere?

    root-server, Ubuntu oder Debian, IspCP oder andere?: So, ich habe doch noch ein paar mehr kleine Fragen in der Hinterhand :) Ein Kumpel und ich wollte einen kleinen root-Server komplett selber auf...
  5. Mein neues System: Debian oder FreeBSD

    Mein neues System: Debian oder FreeBSD: Hi! Ich habe mich jetzt schon seit einiger Zeit mit UNIX Systemen beschäftigt, und mich entschlossen, Windows für die Apps, die nicht mit Wine...