debian installation

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Güterzug, 22.04.2005.

  1. #1 Güterzug, 22.04.2005
    Güterzug

    Güterzug Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich hab mir jetzt mal debian 3.1 zugelegt und wollte es installieren:
    1.sprache usw. auswählen - funktioniert alles
    2. (oder wars 1.?) netzwerk einstellungen - kein problem
    3.partition auswählen - geht auch
    4. dann installiert er
    5. grub wird auch installiert
    6. ich soll den pc neustarten
    7.tu ich dann auch, er arbeitet anscheinend so n paar befehle ab und dann passiert nichts mehr

    was mache ich falsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Kefir, 22.04.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Wäre jetzt nicht schlecht zu wissen, an welcher Stelle er hängen bleibt... was steht da denn?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  4. #3 schwedenmann, 22.04.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Debian installieren

    Hallo


    Die Cd hast du natürlich rausgenommen ?


    Welche Fehlermeldung erhälst du ?

    Kannst du booten ?


    Mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 Goodspeed, 23.04.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Die Stelle wo er stehen bleibt, ist aber nicht

    "irgendwas login:" ... oder??
     
  6. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber eine fiese Frage!!! :devil:
     
  7. #6 Güterzug, 23.04.2005
    Güterzug

    Güterzug Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also da laufen halt so befehle oder so mit weißer schrift auf schwarzen hintergrund von unten nach oben(hört sich dumm an, aber mir fällt kein gutes wort dafür ein).
    bis es dann bei folgender aussage stehn bleibt und nichts mehr macht:
    pci: enabling irgendwas 01:03.1. 0000->0002
    pci: no irq known for interrupt pin a of device 01:03.1. please try using pci = biosirq
    pci: no irq known for interrupt pin a of device 01:03.1. please try using pci = biosirq
     
  8. #7 schwedenmann, 23.04.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Debianinstallation

    Hallo

    Das sieht nach den Bootmeldungen des Kernels aus.

    Frage: Wie sieht deine Hardware aus ?
    Welchen Kernel hast du bei der Installation ausgewählt ?


    Mfg
    schwedenmann
     
  9. #8 Lord Kefir, 23.04.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht das es hilft, aber was ist mit 'failsafe'?! In einem solchen Fall hilft das aber bestimmt auch nicht, oder?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  10. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es auch mal mit einem anderem Kernel versuchen!
     
  11. #10 Badflower, 23.04.2005
    Badflower

    Badflower Foren As

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    pci = biosirq, als Bootoption in Grub?
     
  12. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    um einen anderen kernek bei der installation muss du entweder linux26 für den 2.6er kernel in das bootpromt eingeben oder linux24 für den 2.4er Kernel

    hoffe das ich weiter helfen konnte

    ~wurmus~
     
  13. #12 Güterzug, 24.04.2005
    Güterzug

    Güterzug Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also ich n paar mal den 2.4 mit -386 endung und den 2.6 mit -386 endung auspropiert, soll ich mal die mit -686 oder so ausprobieren?
     
  14. #13 Güterzug, 24.04.2005
    Güterzug

    Güterzug Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    pentium 4 1,8ghz, 256mb ram, 60gb&80gb hd, geforce 3

    oder willst du die hersteller und so wissen?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Lord Kefir, 24.04.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Wäre z.B. nicht schlecht zu wissen, was Du genau für ein Board hast etc.

    Mfg, Lord Kefir
     
  17. #15 Güterzug, 24.04.2005
    Güterzug

    Güterzug Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ka is n alter aldi pc
     
Thema:

debian installation

Die Seite wird geladen...

debian installation - Ähnliche Themen

  1. Installation von monitord unter Debian wheezy

    Installation von monitord unter Debian wheezy: Hallo, Ich wollte Monitord (www.monitord.de) unter Debian 7 installieren. Ich habe jetzt den Source-Code runtergeladen und wollte ihn mit...
  2. Erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0

    Erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0: Die Entwickler des Debian-Installers haben die erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0 zum Herunterladen freigegeben, die neben...
  3. Artikel: Debian-Installation auf dem QNAP TS-509 Pro

    Artikel: Debian-Installation auf dem QNAP TS-509 Pro: Network Attached Storage (NAS) ist ein beliebter Datenspeicher für Privatpersonen wie auch für Unternehmen geworden. Es handelt sich dabei...
  4. Debian 6... Java Installation nicht möglich (Abhängigkeiten)

    Debian 6... Java Installation nicht möglich (Abhängigkeiten): Moin, Vorher benutzte ich Linux Mint Lubuntu und oder Xubuntu. Heute habe ich mir Debian mit XFCE installiert. Habe in der Source.list...
  5. Debian Installation klonen

    Debian Installation klonen: Hallo, gibt es eine schnelle Moeglichkeit, eine Debian Installation zu klonen? Ich muss drei identische Rechner klonen. d.h., Hardware ist die...