Debian Haupt OS & Win Vmaschiene

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von 0day, 29.06.2008.

  1. 0day

    0day Jungspund

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich hab mir da sowas überlegt weiß nur nicht so ganz ob das umzusetzten geht.

    Ich wollte mein Pc auf 4-6GB aufrüsten mit einen Athlon 64 6000 und einer 200Gb HDD.

    Nun hatte ich folgenes im kopf ich mache debian als haupt OS und teile einem Virtuallen Windows die 200Gb HDD zu.

    Ich wollte mit dem VWin dann gamen wen ich es hinbekomme den grafiktreiber in der vmaschiene nutzten zu können.

    ich bin jetzt nur nicht so sicher ob es bugs oder geschwindigkeitsverluste dabei gibt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mit XEN zb. würde es gehen das Du deine Grafikkarte benutzen kannst, siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Xen und http://de.wikipedia.org/wiki/Paravirtualisierung.

    Mach dir doch eine kleine 20GB Partition für eine Windows Installation mit dieser dann nur gespielt wird? Sowie ich das sehe ist das die Elegantere Lösung!

    Nach Abschluss der Installation Startest du einfach nochmal ein Livesystem und schreibst den Grub zurück in den MBR da Windows diesen Ungefragt überschreibt!
     
  4. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Zocken mit Vmware ist Aufgrund von fehlender 3D-Unterstuetzung der Zeit noch nicht Moeglich.

    Sich einfach ein zusaetzliches Windows installieren scheint mir auch die einfachere und bessere Variante.
     
  5. #4 saeckereier, 29.06.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Xen ist relativ fortgeschritten und nicht so einfach. Ob du die Graka dann der domU zuteilen kannst obwohl der Host sie benutzt halte ich für unwahrscheinlich.

    Warum nicht Multiboot? Warum nicht Win und Linux in der VM? (okay würd ich auch nicht wollen)
     
  6. 0day

    0day Jungspund

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    naja es ist so schön einfach für mich daher würd ich das gern i nder VM haben,ich hab 3 Monitore angeschlossen und Dann kann ich im Debian und Win arbeiten zeitgleich,daher kommt für mcih auch nicht infrage beides auf einer HDD zu installieren,weil ich dann immer ein system schlissen muss um das andere zu starten.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tomekk228, 04.07.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ist so nicht 100%ig richtig.

    Manche Spiele kann man schon sehr gut spielen (kommt auf die Leistung des Pc's an).

    Z.b kann ich Stronghold 1 mit Virtualbox spielen, oder mit Cinema4D arbeiten. Littlefighters 2 läuft auch, oder "I wanna be the guy" :)

    Half Life 1 kannst du im "Software Mode" vllt auch spielen. Hab es aber noch nicht probiert.
     
  9. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also Xen kannst du getrost wieder vergessen den ich mag bezweifeln das dein Athlon64 das
    Code:
    vmx
    
    Flag besitzt ohne dieses Flag ist Xen und Windows leider nicht möglich. Überprufen kannst du das so
    Code:
    cat /proc/cpuinfo | grep vmx
    
    greetings
     
Thema:

Debian Haupt OS & Win Vmaschiene

Die Seite wird geladen...

Debian Haupt OS & Win Vmaschiene - Ähnliche Themen

  1. Debian integriert Backports ins Haupt-Repositorium

    Debian integriert Backports ins Haupt-Repositorium: Die sogenannten Backports waren bisher von der normalen Debian-Infrastruktur getrennt. Das hat sich jetzt geändert, was den Benutzern und...
  2. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  3. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  4. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  5. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...