Debian: Grauer Hintergrund nach Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von farchris, 19.04.2009.

  1. #1 farchris, 19.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2009
    farchris

    farchris Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auf der Festplatte 1 -Windows XP- und auf Festplatte 2 -Debian 5- installiert.
    Nachdem ich mich bei debian mit der Benutzerkennung eingeloggt habe, erscheint nur ein grauer Hintergrund und ein Mauszeiger, den ich bewegen kann.
    Der Desktop wird daher nicht geladen.

    Mein Test-System:
    Prozessor: AMD Athlon XP 2400+
    Mainboard: ASROCK K7S8X
    Grafikkarte: NVidia GeForce 4 MX 440
    RAM: 768MB DDR 400

    Ich vermute, dass das Problem an der Grafikkarte liegt, aber was kann man daran machen?
    Leider kann ich zur Zeit keine Logs posten, da ich mich erst am Wochenende weiter mit dem betroffenen PC befassen kann.

    Ich habe bereits einige andere Threads durchgelesen, die zur Lösung des Problems nicht weiterhelfen konnten.

    Vielen Dank für Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 19.04.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hast Du denn sowas wie KDE oder Gnome installiert? Oder wenigstens nen WindowManager ala Fluxbox, FVWM ... was-weiß-ich?

    Welchen Login-Manager nutzt Du? KDM? GDM? XDM?
     
  4. #3 farchris, 19.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2009
    farchris

    farchris Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einfach die DVDs gedownloaded und die erste DVD installiert.
    Muss man zusätzlich noch GNOME oder KDE installieren?
    Ist eine solche Oberfläche auf einer der fünf DVDs erhalten?

    Habe mir gerade verschiedene Bilder der Login-Manager angeschaut.
    Bei mir sollte es GDM sein.
    Man muss zuerst einen Benutzernamen eingeben und dann das Passwort.
     
  5. Jeecoo

    Jeecoo Trash-Füller

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/Deutschland/Hessen/Kuh-Dorf
    Bei der instalation von Deian kann man aussuchen ob man eine Desktopumgebung(Gnome) mitinstaliert.
     
  6. #5 farchris, 19.04.2009
    farchris

    farchris Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hm, die Installationsroutine bietet aber nicht automatisch einen solchen Punkt an, muss man dafür nochmal (manuell) etwas auswählen?
     
  7. Muling

    Muling Doppel-As

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    Weißt du denn welchen Windowmanager du möchtest? Kde kannst du z.b. mit
    Code:
     apt-get install kdm kde desktop-base gtk-qt-engine
    installieren.

    Du kannst auch mehrere Window Manager installieren, und eben auswählen was du starten möchtest..

    Gruß, Muling
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 farchris, 19.04.2009
    farchris

    farchris Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Wie kommt man denn in die Konsole, wenn man sich nicht einloggen kann?
    Ein root-Passwort besitze ich.
     
  10. #8 Muling, 19.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2009
    Muling

    Muling Doppel-As

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Mit CTRL+ALT+F1 macht man sowas. Das ist ein Terminal so ganz ohne X.

    Davon gibts übrigens mehrere. Von F1-F6. Mit CTRL+ALT+F7 kommst du wieder zum X. Wenn du einen Windowmanager installiert hast, mußt du CTRL+ALT+Backspace drücken, um X neuzustarten. (Oder einfach den ganzen PC neustarten) ;-)

    EDIT: Gnome kannst du, glaub ich, mit
    Code:
    apt-get install gnome
    installieren. Natürlich musst du Root sein, um apt-get benutzen zu können..
     
Thema: Debian: Grauer Hintergrund nach Anmeldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian login nur maus und grauer

Die Seite wird geladen...

Debian: Grauer Hintergrund nach Anmeldung - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...