Debian fährt nicht mehr runter

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von sono, 29.06.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin, worann kann das liegen wenn debian aufeinmal nicht mehr richtig runter fährt.

    APM und acpi sind im kernel drin, das ging alles mal. Das letzt was ich an meldungen zu sehen bekomme ist was mit dem filesystem.

    Kann das sein das debian hängt wenn ich usb platte nicht clean unmounte sondern einfach so abmache, weil ab und zu lassen sich usbplatten einfach nicht unmounten und dann muss ich die halt so abmachen.

    Oder hat das damit nichts zu tun ??

    Gruß Sono
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Also ich vermute jetzt noch stärker dass es tatsächlich an unsauber unmounteten usb platten liegt, weil ich mal drauf geachtet habe und der runter fährt wenn die platte nicht dran waren.
     
  4. #3 hagbard celine, 09.07.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    es kann gut möglich sein,denn dein VFS(Virtual File System) hat das Dateisystem im Kernel geladen und er findet die physische Daten des Gerätes nicht mehr und hängt sich auf.Denn das Dateisystem ist immer noch geladen.
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Das wäre dann die technische Erklärung dazu.

    Thx
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nur so als Hinweis:

    Auch USB-Platten lassen sich immer sauber unmounten, wenn man vorher ALLE Prozesse beendet, die auf das entsprechende Device zugreifen. Welche das sind, kann man mit 'lsof | grep <device>' ganz leicht ermitteln. :oldman
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Thx .

    Muss ich das nächste mal testen.

    Hat mich halt gewundert dass da Prozesse drauf zugreifen wollen obwohl ich da nichts auf der Platte gemacht habe. Höchstens was gelöscht .

    Kann das sein dass wenn ich auf USB platte lösche und somit was in den Papierkorb schmeiße ich das erst im Papierkorb löschen , ihn also leeren muss .

    Das könnter erklären warum noch ein Prozess auf die PLatte zugreift ohen das irgendwas sich eigentlich darauf befinden sollte .
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nun, auf jeden Fall bestand ein Zugriff auf die USB-Platte beim Löschen. Welcher Prozess dann weiterhin auf die Platte zugreift, kannst du wie oben beschrieben erfahren. Wenn es sich um einen Gnome- oder KDE-Prozess handelt, kann es also durchaus mit dem Papierkorb zusammen hängen.
     
Thema:

Debian fährt nicht mehr runter

Die Seite wird geladen...

Debian fährt nicht mehr runter - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...