Debian Etch & Intel 82801 GR/GH SATA RAID

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von cmueller, 05.01.2008.

  1. #1 cmueller, 05.01.2008
    cmueller

    cmueller Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Venningen
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Dell Dimension 9150 mit einem Intel 82801 GR/GH SATA RAID Contoller und 2 x 160GB disks.
    Die zwei Platten laufen in einem Raid 1 (konfiguriert über das Conroller BIOS).

    Auf der Raid-Disk befindet sich ein Windows XP und jede menge freier Platz für Debian :-)

    Nun hab ich eine aktuelle Debian Etch Netinst CD reingeschmissen und versucht Debian zu installieren. Bis zu der Partitionierung war alles OK. Nun hat der Installer die 2 160GB disks erkannt nicht jedoch die Raid-Disk. Naja ein Versuch kann ja nicht schaden (Wär nicht schlimm wenn ich die Windows Partition verlieren würde)... und hab einfach den Installer auf die erste Platte installieren lassen. Ich hab mir schon gedacht klasse. Das Setup lief ohne Fehler durch. Reboot... und naja Windows kommt hoch und in der Datenträgerverwaltung seh ich noch nicht mal die angelegten Partitionen.

    Wie geh ich den weiter vor ? Sorry hab von Raid Controllern unter Linux keine Ahnung :-)

    Danke schon mal im Vorraus. Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lawanscha, 07.02.2008
    lawanscha

    lawanscha dada

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Tja, vor diesem Prob. statt ich auch. Und es gab auch bei mir keine Lösung. Intel hat auch meist keine nativen treiber UND WENN dann nur für Suse oder RH. Ich habe mir einen 3ware Controller gekauft und bin bestens!!! zufrieden. gruss
     
  4. #3 Keruskerfürst, 07.02.2008
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Es sit notwendig, das Raidarray bei der Installation zu erstellen (Software Raid).
     
Thema:

Debian Etch & Intel 82801 GR/GH SATA RAID

Die Seite wird geladen...

Debian Etch & Intel 82801 GR/GH SATA RAID - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...