Debian Etch compiz-fusion-gnome Problem

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von ElektroPunk, 26.11.2007.

  1. #1 ElektroPunk, 26.11.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    Hallo,

    ich habe compiz-fusion-gnome nach folgender Anleitung installiert -->Klick_mich
    Compiz startet jedenfalls nicht, alles ist noch so wie zuvor.
    Hat jemand von euch eine Idee wie ich dieses Problem lösen könnte?

    Gruß
    ElektroPunk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 26.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie startest Du Compiz denn?
     
  4. #3 tuxlover, 26.11.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    genaueres biite: welche graka benutz du etc.
     
  5. #4 ElektroPunk, 26.11.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    @groupiskalle
    So wie ich das verstanden habe im Sitzungsmanager mit diesem: compiz --replace
    Habe nur gemacht was in dieser Anleitung stand.

    @tuxlover
    debian etch (stable)
    Nvidia GeForce4 Ti4200
     
  6. #5 gropiuskalle, 26.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    In dem HowTo wird auch die Installation von fusion-icon vorgeschlagen, damit sollte sich das anwerfen lassen, ansonsten poste mal die Meldungen, nachdem Du das Ding aus der Konsole gestartet hast.

    Edit: Sorry, das icon scheint es nicht für Etch zu geben (mal wieder typisch...). Lässt sich das nicht einfach per

    Code:
    compiz --replace
    starten?
     
  7. flo

    flo Doppel-As

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT - IT
    hi,
    ich hab Compiz aus selben Repo geholt wie du. Dort gibts auch den fusion-icon und emerald. Hat super geklappt.
    flo
     
  8. #7 ElektroPunk, 26.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    @Groupiskalle
    Bei Compiz --replace sieht es so aus als ob er was tuen wurde, aber nicht fertig wird.
    Quasi wie wenn man ein Programm aus der Konsole startet und die Verwendung der Konsole durch dieses verhindert wird.

    @flo
    habe emerald installiert(automatisch mitgekommen), fusion-icon kann ich nicht installieren: da Python-gobject nicht installierbar sei
     
  9. #8 Onkel Jürgen, 29.11.2007
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    hi hab genau dasselbe prob wie elektro punk

    wäre echt nett, wenn sich da jemand noch äußern könnte

    wenn ich versuche fusion icon zu installieren sagt er mir, dass noch python-gobject fehlt
    nur dieses kann ich auch nich installieren

    naja wenn einer ne idee hat, wär ich echt froh
     
  10. #9 gropiuskalle, 30.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Könntet ihr die Fehlermeldung mal im Wortlaut posten?
     
  11. #10 ElektroPunk, 30.11.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    @Groupiskalle
    In der Konsole gibt es keine Fehlermeldung weils sich nix tut.

    Synaptics:
    Fusion-icon:
    Hängt ab: python-gobject but it is not installable

    dieses Python-Package gibt es für Etch soviel ich weiß nicht.
     
  12. #11 gropiuskalle, 30.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sieht so aus, als gäbe es das Ding wirklich nur für Lenny und Sid. »klick«

    Auch workarounds scheinen nicht allzu zuverlässig zu sein. »klack«

    Was nun? SuSE 10.3?

    Edit: Oder selber ein .deb bauen?
     
  13. #12 Onkel Jürgen, 30.11.2007
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    neeeeiiiiiiin

    schade hätte echt gerne compiz auf meinem rechner gehabt.


    hab auchs chon versucht mir selber ein package zu bauen mit: http://forum.compiz-fusion.org/showthread.php?t=2294

    allerdings bekomm ich einen haufen fehlermeldungen und hab auch nich genügend erfahrung um diese ausreichend zu beheben

    naja was solls, wenn jemand eine bessere lösung hat, dann wärs echt cool, wenn er die posten könnte

    Grüße
     
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    einfach auf Debian Lenny umsteigen, schliesslich ist das für nen Home-PC stable genug :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Onkel Jürgen, 30.11.2007
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    die frage klingt jetzt für viele zwar nervig und unerfahren, was sie ja auch ist, aber kann ich mein bestehendes Etch jetzt auf Lenny irgendwie Upgraden, oder muss ich das BS komplett neu installieren??

    Mein Etch ist nämlich eigentlich für mich mega gut eingerichtet und alles funktioniert soweit wie es soll, wäre schade, wenn ich das alles nochmal machen müsste.

    Grüße
     
  17. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Kannst du einfach upgraden. Dazu in der sources.list alle "etch" durch "lenny"(bzw "stable" durch "testing") ersetzen, dann 'apt-get update' gefolgt von einem 'apt-get dist-upgrade' und fertig :)
     
Thema:

Debian Etch compiz-fusion-gnome Problem

Die Seite wird geladen...

Debian Etch compiz-fusion-gnome Problem - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...