Debian-Entwickler stimmen für schnelle Freigabe von Debian 5.0

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.12.2008.

  1. #1 newsbot, 30.12.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Weg für Debian 5.0 »Lenny« scheint frei zu sein - die Debian-Entwickler haben sich klar dagegen ausgesprochen, sich von unfreier Firmware stoppen zu lassen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian-Entwickler stimmen für schnelle Freigabe von Debian 5.0

Die Seite wird geladen...

Debian-Entwickler stimmen für schnelle Freigabe von Debian 5.0 - Ähnliche Themen

  1. USA und Deutschland weiterhin mit den meisten Debian-Entwicklern

    USA und Deutschland weiterhin mit den meisten Debian-Entwicklern: Christian Perrier hat zum dritten Mal eine Statistik vorgelegt, aus welchen Ländern die Debian-Entwickler kommen. Die meisten Debian-Entwickler...
  2. USA und Deutschland weiterhin die größten Debian-Entwicklergemeinden

    USA und Deutschland weiterhin die größten Debian-Entwicklergemeinden: Wie einer erneuten Berechnung des Samba-Entwicklers Christian Perrier entnommen werden kann, stellen wiederholt die USA und Deutschland absolut...
  3. Interview mit einem Debian-Entwickler

    Interview mit einem Debian-Entwickler: Auf linux-fuer-alle.de kann man ein Interview mit Martin Michlmayr, einem Debian-Entwickler, über das Projekt nachlesen. Hier in Kürze die Fragen:...
  4. LVM Logic Volum größe richtig bestimmen

    LVM Logic Volum größe richtig bestimmen: Nabend, endlich feierabend. Ich nutze noch debian 5 und möchte nun in das laufende OS ein LVM einführe. zuerst erstelle ich von den devices...
  5. einen bestimmen Zeilebereich aus eine Datei lesen

    einen bestimmen Zeilebereich aus eine Datei lesen: Hallo Unixboard, ich zerbreche mir gerade den Kopf und komme aber nicht weiter (sonntagsbrett vorm kopf). :hilfe2: Ich durchsuche,...