Debian Distribution

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von liquidfire, 26.04.2006.

  1. #1 liquidfire, 26.04.2006
    liquidfire

    liquidfire Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Schaue mich gerade bei Debian um weil ich mir eine 64 Bit Distribution runterladen mag zum Testen, aber ich finde nichts mit "x64" oder "x86_64" oder "AMD64" etc... ist "ia64" das entsprechene?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asgard

    asgard Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
  4. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
  5. #4 Keruskerfürst, 27.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Vor allem nach dem Herunterladen der Iso Images rsync auf die Dateien anwenden.
    (rsync --verbose --progress rsync://cdimage.debian.org/<pfad> <Relativpfad auf der Festplatte>.
     
  6. #5 Goodspeed, 28.04.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Warum das denn??
     
  7. #6 Keruskerfürst, 28.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Um die Übertragungsfehler beim ftp/http Transfer zu korrigieren.
     
  8. #7 Wolfgang, 28.04.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Übertragungsfehler müssen doch nicht zwangsläufig passieren.

    Dafür gibt es doch die md5 um das erstmal festzustellen.
    Das dürfte etwas effektiver sein.

    Gruß Wolfgang
     
  9. #8 Keruskerfürst, 28.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich müssen Übertragungsfehler nicht zwangsläufig passieren.
    Ich habe schon öfters Iso Images per ftp/http heruntergeladen.
    Die md5 Summe stimmte auch, nur gabe es bei der Installation merkwürdige Fehler.
    Das rsync die Fehler bei der Übertragung korrigiert und besser als md5 ist, kann man leicht hier nachlesen: http://samba.anu.edu.au/rsync/tech_report/node2.html
     
  10. #9 Wolfgang, 28.04.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Keruskerfürst

    Du hast mich missverstanden, md5sum korrigiert keine Fehler, sondern ist nur zum Feststellen von Fehlern geeignet.

    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 DennisM, 28.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wozu gibts denn TCP/IP ;)

    MFG

    Dennis
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Keruskerfürst, 28.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich die Isoimages per rsync korrigiert hatte, funktionierte die Installation der Betriebssysteme einwandfrei.

    Grund?

    P.S.: habe herausgefunden, daß bei manchen Isoimages rsync die Daten des Isoimages verändert.
     
  14. #12 DennisM, 28.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Inwiefern?

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Debian Distribution

Die Seite wird geladen...

Debian Distribution - Ähnliche Themen

  1. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  2. Debian empfohlene Distribution im »Azure Marketplace«

    Debian empfohlene Distribution im »Azure Marketplace«: Microsoft hat Debian zur Liste der von seiner Cloud-Plattform Azure unterstützten Distributionen hinzugefügt. Zudem listet der Hersteller das...
  3. Tanglu-Projekt für Debian-basierte Distribution ohne Freezes gestartet

    Tanglu-Projekt für Debian-basierte Distribution ohne Freezes gestartet: Das Projekt Tanglu will halbjährlich eine Debian-basierte Distribution herausgeben, die im Gegensatz zu Debian aktuellere Pakete beinhaltet und im...
  4. Debian will als freie Distribution anerkannt werden

    Debian will als freie Distribution anerkannt werden: Stefano Zacchiroli, der Leiter des Debian-Projekts, hat eine Initiative ins Leben gerufen, um Debian in die Liste der freien Distributionen der...
  5. »Debian Pure Blends« ersetzen Custom Distributions

    »Debian Pure Blends« ersetzen Custom Distributions: Offizielle Unterprojekte von Debian nennen sich künftig »Debian Pure Blends«, da der alte Name »Debian Custom Distributions« zu missverständlich...