Debian auf einem IBM T23...Fehler mal hier,mal da

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Xalon, 06.02.2007.

  1. Xalon

    Xalon Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    als ich versucht hab Debian Etch auf einem T23 zu installieren kam beim
    Installieren,genauer bei "Zusätzliche Komponenten laden" immer
    das er manche Komponenten nicht laden könne...Manchmal schon bei
    4%,manchmal bei 40% oder manchmal bei 90.
    Und jetzt,ohne was zu ändern,läuft alles problemlos ...
    Bis zum installieren des Grundsystems dann kommt plötzlich

    "Warnung file:///cdrom/pool/[...]libbz2[...].deb was corrupt"

    Nun hab ich natürlich Angst das was mit meinem gebraucht gekauftem Notebook nicht stimmt.
    Weiß da jemand genaueres??

    Danke im voraus,
    Xalon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Die Datei ist beschädigt. Wahrscheinlich sind die CDs defekt, evtl auch die ISOs.

    Hast du die md5 Summen überprüft?
     
  4. #3 Xalon, 07.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
    Xalon

    Xalon Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja das Problem der Kackt beim MD5 Check immer ab weil er was net lesen kann...
    Aber die DVD is ok,weil ich da erst vor kurzem auf meinem PC Debian installiert hab und sie seitdem nicht angefasst habe.
    Jetzt hab ich Debian auf CD gebrannt und siehe da es geht ...
    Auch unter Windows kann ich auf keine DatenDVD richtig zugreifen,nur CDs funzen super.
    Was isn da los?

    Vielen Dank schon mal,
    Xalon

    Edit:
    Ach und irgendwie gibt das Laufwerk auf so kratzende Geräusche von isch aber kann sein das das normal is
     
  5. #4 hoernchen, 07.02.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    dann hat das laufwerk was, haett ich mal vermutet...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian auf einem IBM T23...Fehler mal hier,mal da

Die Seite wird geladen...

Debian auf einem IBM T23...Fehler mal hier,mal da - Ähnliche Themen

  1. Debian Live 32 und 64 Bit in einem Image

    Debian Live 32 und 64 Bit in einem Image: Hallo, ich hab mir ein Debian Live auf nen USB-Stick gepackt, Grub installiert, alles schick! ... was jetzt natürlich noch gut wäre, wenn man, wie...
  2. Debian-Projektleiterwahl mit nur einem Kandidaten

    Debian-Projektleiterwahl mit nur einem Kandidaten: Bei der anstehenden jährlichen Debian-Projektleiterwahl tritt nur ein Kandidat an, der Franzose Mehdi Dogguy. Der amtierende Projektleiter Neil...
  3. Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen

    Artikel: Reprepro - Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen: Wer mehrere Debian-Systeme verwaltet, kommt irgendwann einmal um das Erstellen eigener Debian-Pakete nicht mehr herum. Wer die selbst erstellten...
  4. Debian Linux: ein Programm mit einem Port soll über mehrere Ports erreichbar sein

    Debian Linux: ein Programm mit einem Port soll über mehrere Ports erreichbar sein: Hallo Leute, dieses ist mein zweiter Post und befasst sich mit meinem zweitem Problem am heutigen Abend. Ich habe ein Programm auf Port 50044...
  5. Debian-Projektleiterwahl mit einem Kandidaten

    Debian-Projektleiterwahl mit einem Kandidaten: Bei der anstehenden jährlichen Debian-Projektleiterwahl wird der amtierende Stefano Zacchiroli für eine zweite Amtszeit kandidieren. Weitere...