Debian Apache2

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von hitman, 30.12.2005.

  1. hitman

    hitman Jungspund

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe ein kleines Problem und zwar betrifft es Apache2.

    Der Dienst Apache läuft soweit, das bedeutet, das ich meine Homepage aufrufen kann. Aber nur wenn diese unter /usr/local/htdocs/ ablege.

    Ich möchte jedoch meine eingene DocumentRoot einbinden.
    Und darin besteht mein Problem.

    Ich habe in der httpd.conf die Include Datei httpd-vhosts.conf freigegeben,
    in der vhosts.conf habe ich meine Verzeichnisse eingetragen
    Bsp.: <VirtualHost 172.16.2.6:80>
    ServerAdmin webmaster@linux.local
    DocumentRoot /home/wwwrun/testecke/htdocs/
    ServerName testecke.de
    ErrorLog /home/wwwrun/testeckelogs/testecke-error_log
    CustomLog /home/wwwrun/testecke/logs/testecke-access_log common
    </VirtualHost>
    Wie gesagt alles ist vorhanden, auch die User Rechte habe ich mit 755 zugewiesen.
    Ach in der httpd.conf habe ich den User und Group definiert.
    So nach dem ich alles eingestellt hatte habe ich meine Homepage dort abgelegt und aufgerufen http://www.testecke.de die Meldung die ich erhalten habe war client denied by server configuration: /home/wwwrun/testecke/htdocs/.de

    Habe leider keine Idee mehr woran es liegen kann !?

    Wenn Ihr eine Idee habt wäre es nett wenn ihr Sie mir mitteilen könntet.

    PS. Fröhliche Weihnachten nachträglich und ein frohes neues Jahr

    Hitman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Factory, 30.12.2005
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hi habe auch apache2 web server (mit mysql), öhm weiss aber leider nicht mehr genau wie ich das gemacht habe entweder war das in der etc/apache2/ dort in einer config
    oder bei usr/share/apps/ :think: kann ich leider nicht mehr genau sagen sorry aber bei mir ist zb. der pfad : usr/srv/www/ :) und finde das ganz gut so...

    aber wie gesagt schau da mal nach :) in den configs

    Wünsche allen ein guten rutsch ins neue Jahr :D 8)
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn du schon mit IPs arbeitest, solltest du auch Namend Virtual Hosts aktivieren. D.H., ueber den Eintraegen der Vhosts muss dann

    NameVirtualHost 123.123.123.123

    stehen. Natuerlich musst du anstatt 123.123.123.123 deine IP eintragen. Alle vhost-Eintraege die diesem Eintrag folgen werden dann als Named Virtual Hosts gehandlet.
     
  5. hitman

    hitman Jungspund

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    @ theton,

    Das habe ich bereits getan:brav: , trotzdem funktioniert es nicht?( .

    Ein weiterer Tipp wäre nicht schlecht.:hilfe2:

    Danke:D
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nun, fuer weitere Tips waeren die VHost-Datei und die Apache-Konfiguration ganz brauchbar. Kannst ja die IPs einfach abaendern, wenn du die nicht bekannt geben willst.
     
  7. hitman

    hitman Jungspund

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe die Lösung gefunden ;-))

    Danke
     
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das ist ja schoen. Und wie ist diese Loesung? Vielleicht gibt es ja irgendwann mal jemanden, der das gleiche Problem hat und hier danach sucht. :)
     
  9. #8 david23, 07.02.2006
    david23

    david23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich will aber kein Tutorial lesen. Wie man nen Apache einrichtet, weiss ich selbst. Mich wuerde interessieren, wie dieses spezifische Problem geloest wurde. Naja, eigentlich nicht mich persoenlich, aber es waere schon schoen, wenn die Loesung zu einem Problem auch hier im Forum steht, sofern sie gefunden wurde.
     
  12. hitman

    hitman Jungspund

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Einfach den Include Path bekannt geben.

    Etwas peinlich X( X( X(

    MFG
     
Thema:

Debian Apache2

Die Seite wird geladen...

Debian Apache2 - Ähnliche Themen

  1. Apache2 und Htacces unter Debian will nicht

    Apache2 und Htacces unter Debian will nicht: Ich suche mich da seit heute Früh halb zu Tode, aber ich bekomms nicht hin..... Ich habe ein Debian Lenny System auf dem der Apache läuft...
  2. Debian -> Apache2 -> Module

    Debian -> Apache2 -> Module: Hallo, möchte das Modul mod_rewrite aktivieren. Hab dazu in der apache2.conf die 2 Zeilen LoadModule rewrite_module...
  3. Apache2 - Debian Lenny -> Bietet Dateien nur als Download an.. ?!

    Apache2 - Debian Lenny -> Bietet Dateien nur als Download an.. ?!: Hey! :roll: Ich hab schonwieder ein Problem.. :( Bei meinen HTTP-Server, kann ich nur Dateien downloaden, aber anzeigen tuts die nicht. :( z.B:...
  4. Apache2 mit PHP4 und PHP5 (Debian Etch)

    Apache2 mit PHP4 und PHP5 (Debian Etch): Hallo, ich suche nun schon seit einiger Zeit im Internet eine gute Anleitung wie ich unter Debian Etch mit Apache2 mit der PHP-Version 4 und 5...
  5. Typo3 unter Debian Etch / Apache2 härten

    Typo3 unter Debian Etch / Apache2 härten: Hiya, ich setz bei mir ein Typo3 System auf, welches auch demnächst produktiv laufen soll. Um mir die Arbeit nicht unnötig schwer in der Zeit zu...