[Debian] Apache2 + php5

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von seim, 09.02.2007.

  1. #1 seim, 09.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2007
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,
    hab apache2 per aptitude installiert und danach php5.2.1
    Php durfte ich selber kompilieren
    Code:
    ./configure --with-apxs2=/usr/local/apache2/bin/apxs --with-mysql
    make
    make install
    So... dannach hab ich die Zeile
    Code:
    LoadModule php5_module /usr/local/apache2/modules/libphp5.so
    in die httpd.conf ( /etc/apache2 ) eingefügt. So und weiter gehts erstmal nich, da:

    Code:
    server:~/php-5.2.1# apache2
    Syntax error on line 6 of /etc/apache2/httpd.conf:
    API module structure `php5_module' in file /usr/local/apache2/modules/libphp5.so is garbled - perhaps this is not an Apache module DSO?
    server:~/php-5.2.1#
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Habs mal neu installiert (per hand *g*) und jetz kommt die meldung nicht mehr, allerdings öffnet der immer noch keine .php Dateien, sondern versucht die runterzuladen...

    httpd.conf
    Code:
    ServerRoot "/usr/local/apache2"
    
    Listen 80
    LoadModule php5_module        modules/libphp5.so
    
    
    <IfModule !mpm_netware_module>
    User daemon
    Group daemon
    </IfModule>
    
    ServerAdmin you@example.com
    
    DocumentRoot "/var/www"
    
    <Directory />
        Options FollowSymLinks
        AllowOverride None
        Order deny,allow
        Deny from all
    </Directory>
    
    <Directory "/var/www">
        Options Indexes FollowSymLinks
        AllowOverride None
        Order allow,deny
        Allow from all
    
    </Directory>
    
    <IfModule dir_module>
        DirectoryIndex index.htm index.html index.php
    </IfModule>
    
    <FilesMatch "^\.ht">
        Order allow,deny
        Deny from all
        Satisfy All
    </FilesMatch>
    
    ErrorLog logs/error_log
    
    LogLevel warn
    
    <IfModule log_config_module>
        LogFormat "%h %l %u %t \"%r\" %>s %b \"%{Referer}i\" \"%{User-Agent}i\"" combined
        LogFormat "%h %l %u %t \"%r\" %>s %b" common
    
        <IfModule logio_module>
          LogFormat "%h %l %u %t \"%r\" %>s %b \"%{Referer}i\" \"%{User-Agent}i\" %I %O" combinedio
        </IfModule>
        CustomLog logs/access_log common
    </IfModule>
    
    <IfModule alias_module>
        ScriptAlias /cgi-bin/ "/usr/local/apache2/cgi-bin/"
    </IfModule>
    
    <IfModule cgid_module>
        #Scriptsock logs/cgisock
    </IfModule>
    
    <Directory "/usr/local/apache2/cgi-bin">
        AllowOverride None
        Options None
        Order allow,deny
        Allow from all
    </Directory>
    
    DefaultType text/plain
    
    <IfModule mime_module>
        TypesConfig conf/mime.types
    
        AddType application/x-compress .Z
        AddType application/x-gzip .gz .tgz
    
        #PHP
        AddType application/x-httpd-php .php .phtml
        AddType application/x-httpd-php-source .phps
    </IfModule>
    
    <IfModule ssl_module>
    SSLRandomSeed startup builtin
    SSLRandomSeed connect builtin
    </IfModule>
    startbefehl
    Code:
    server:~# /usr/local/apache2/bin/./apachectl -k start
    httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName
    server:~#
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 madhatter_02, 12.02.2007
    madhatter_02

    madhatter_02 Jungspund

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gestern per netinst debian installiert und die webserver installation gewählt. da wurde php4 vorinstalliert. danach bin ich in etwa so vorgegangen wie hier beschrieben vorgegangen. Musste die Anleitung nur bis zu dem Punk "Installieren" folgen, da danach schon php5 einwandfrei funktionierte...
     
Thema:

[Debian] Apache2 + php5

Die Seite wird geladen...

[Debian] Apache2 + php5 - Ähnliche Themen

  1. [Debian] Apache2 - Ordnerliste

    [Debian] Apache2 - Ordnerliste: Hi, ich hab Apache 2 und da seh ich beim öffnen eines Ordners (also wenn keine index.* Datei vorhanden ist) sowas hier [IMG] Wie bekomme ich das...
  2. [Debian] Apache2 - IP restriction

    [Debian] Apache2 - IP restriction: Hi, kann man Apache2 so einstellen das der einen bestimmten Ordner/Webordner nehmen wir als beispiel mal /var/www/phpBB nur für einen Client mit...
  3. [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen

    [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen: Hallo, ich habe ein Problem mit einer USB-Festplatte an meinem Debian-Server. Es handelt sich dabei um eine 3 TB USB 3.0-Festplatte (GPT)....
  4. [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?

    [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?: Hallo, liebes Unixboard Ich habe folgendes problem ich hab en Root ssh login verboten. So das es nicht möglich ist mit root einzuloggen. ich...
  5. [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?

    [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?: Hallo Zusammen Ich bin erst kürzlich von Windows zu Debian 5.0 Lenny umgestiegen um meinen eigenen Server zu haben, Jetzt hab ich aber das...