Debian 6 - wie Zugriffsverweigerungen feststellen?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von xcue, 19.02.2013.

  1. xcue

    xcue Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe auf einem Rechner smsservertools3 laufen und weil ich mir selber ein Webfrontend gebastelt habe, habe ich für apache die Rechte im Spool Verzeichniss anpassen wollen.

    Ich habe dies vor 3 Monaten kurz probiert und inzwischen keine Zeit mehr gehabt und vergessen, was ich tat. Ich habe inzwischen alles so nachgestellt, dass es laut therorie funktionieren sollte, aber jetzt startet smsd (smsservertools) nicht mehr und auch die smsd.log bleibt leer.

    Gibt es eine Art Prozessmonitor, mit dem ich sehe, wo gerade ein Zugriff ins Filesystem für welchen User geblockt wurde?

    Danke und LG,

    xCue
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 19.02.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    ev. hilft dir
    ps -aux

    mfg
    schwedenmann
     
  4. xcue

    xcue Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube leider nicht.

    Ich bekomme mit "ps aux" nur eine Liste der laufenden Prozesse, auch wie sie aufgerufen wurden, jedoch sehe ich nicht die events der programme. für mich wichtig wäre der zugriff auf verzeichnisse inkl. deren status (success, denied,...)
     
  5. #4 bitmuncher, 19.02.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Was du suchst ist 'lsof' (list open files).
     
  6. xcue

    xcue Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für den Tipp, gut zu kennen, aber da mein Damon immer nur kurz startet und sofort wieder ausgeht, hält er keine Dateien offen.

    Ich suchte etwas das in Echtzeit die Zugriffe von Programmen auf Dateien dokumentiert/monitored. Unter Windows kenne ich den procmon von sysinternals, etwas damit vergleichbares habe ich gesucht.

    Bin aber schon auf den Fehler gekommen, mit Berechtigungen hatte es nichts zu tun.

    Danke sehr!!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 foobarflu, 21.02.2013
    foobarflu

    foobarflu Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    strace wäre möglicherweise die Antwort gewesen.
     
  9. xcue

    xcue Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt! :)

    Habe es gerade getestet und der output ist das,was ich gesucht habe!

    Vielen Dank euch allen!
     
Thema:

Debian 6 - wie Zugriffsverweigerungen feststellen?

Die Seite wird geladen...

Debian 6 - wie Zugriffsverweigerungen feststellen? - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...