Debian 4.0 ISDN Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Vorhees, 05.09.2007.

  1. #1 Vorhees, 05.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir hier irgendjemand eine genaue Beschreibung über die ISDN Installation, bzw. Konfiguration unter Debian 4.0 geben (oder vielleicht einen guten Link)? Habe eine FritzCard PCI Karte und will diese diesesmal unter Debian zum laufen bringen. Finde aber nirgend's eine Doku darüber.
    Bringt den Debian in der aktuellsten Distribution nicht schon alles mit, was man für den ISDN-Anschluß und Inbetriebnahme braucht?
    Wäre um Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 05.09.2007
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
  4. #3 Goodspeed, 05.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Prinzipiell gibt es 3 Möglichkeiten, die FritzCard zur Arbeit zu bewegen:
    Hisax, die AVM-Treiber oder mISDN.

    Faxen geht nur über die beiden letzten. Hisax und die AVM-Treiber haben hier bis zum Einzug von DSL recht gute Dienste getan (auch in Verbindung mit Bongosurfer). mISDN hab ich mal vor 4 Jahren genutzt, als gerade die Entwicklung anfang. Hat sich mittlerweile auch viel getan ...
     
  5. #4 Vorhees, 05.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst mal für eure schnellen Antworten. Doch es gibt da ein Problem: Man braucht für die Anleitungen jeweils einen Internetzugang!! Ist aber bei mir zuhause nicht möglich, da ich eben erst den ISDN-Anschluß konfigurieren muß um ins Netz zu kommen.

    Habe ich noch eine andere Chance??
     
  6. #5 Goodspeed, 05.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Die Hisax-Treiber sind im Debian-Kernel und die benötigten Pakete auf den Install-CD/DVDs.
    D.h. das 1. HowTo kannste eigentlich ab 1.2 beginnen ...

    Ich seh da grad das Problem nicht ...
     
  7. #6 slackfan, 05.09.2007
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
  8. #7 Vorhees, 06.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe versucht nach x-Anleitungen den Mist zu konfigurieren. Es wird jedes mal verlangt isdnutils zu installieren. Das findet er aber nicht. Auch muß es eine isdnconfig geben - gibt es aber nicht.
    Ich geb auf. Das kostet mir zuviel Zeit und Nerven!
     
  9. #8 Goodspeed, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ?? Was nutzt Du denn zur Installation?

    Ansonsten sollte es auch nicht das Problem sein die 160kB HIER runterzuladen, auf nen USB-Stick oder ne Floppy zu packen und auf dem Zielrechner per dpkg zu installieren ...
     
  10. #9 Vorhees, 06.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid wenn ich schon wieder so dumm frage, aber was ist mit dpkg installieren?
     
  11. #10 z-shell, 06.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Evtl must du deine sources.list um contrib non-free erweitern.

    Was soll damit sein?
     
  12. #11 Vorhees, 06.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auch weiß ich nicht was contrib non-free ist!! Und wie ich es erweitern soll oder muß. Bin leider völlig wissenslos was Linux betrifft.

    Und zu dpgk weiss ich nicht, was es ist und wie man es aufruft.
     
  13. #12 z-shell, 06.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Code:
    $EDITOR /etc/apt/sources.list
    Dann fuegst du hinter "main" einfach "contrib non-free an:

    Code:
     deb http://ftp.de.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free
     deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ sarge main contrib non-free
    
    Code:
    man dpkg
    Dann eigne dir erstmal die Grundlagen an.
     
  14. #13 Vorhees, 06.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Muß dazu sagen, daß Linux sich nicht unbedingt die Mühe macht, solch einfache Dinge wie ISDN-Einrichtung sinngemäß für Anfänger zu beschreiben. Man hangelt sich so durch und schafft es vielleicht. Oder man gibt auf.
    Die grundlegenden Dinge möchte ich natürlich lernen, aber OHNE Internetanschluß ist ja das leider nicht so leicht!!! Darum hilft mir der Befehl 'contrib non-free' eben auch nicht, da ich ja nicht ins Netz komme!
    Den Befehl 'man dpkg' werde ich morgen mit meinen - in der Arbeit heruntergeladenen Paketen - austesten.
    Ich danke euch trotzdem für eure Zeit mir zu helfen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Goodspeed, 06.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  17. #15 Vorhees, 08.09.2007
    Vorhees

    Vorhees Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Diese tolle Beschreibung, die ich schon 10 x durchgegangen bin bringt mir gar nicht's!! Ich verlasse mich nicht nur auf Forumtips ich lese auch. Aber wie ich schon erwähnte sind diese tollen Seiten Papier die bereits gedruckt habe - fürn A....
    Wenn ihr mal wirklich lesen würdet, was ich oben geschildert habe, dann wäre es vielleicht einfacher.
    Bei mir geht es um die Datei ppp0, die nicht existiert!!
    Wie ich im Buch von Ubuntu GNU/linux schon beschrieben habe, brauch ich die Datei PPP0 umd meinen Anschluß noch zum Ende zu konfigurieren. Bin nach der Beschreibung genau vorgegangen, habe die ganzen Pakete installiert (natürlich von einem Fremdrechner, und noch zusätzlich Pakete, da man ja nicht weiß welche Abhängigkeiten existieren) und diese installiert. Bin dann soweit gekommen, daß eine grafische Oberfläche im Netzwerkbereich entstand mit dem Namen ISDN-Schnittstelle - freu freu!
    Nur komme ich nicht ins Netz - kann das Sch...Ding nicht konfigurieren.
    Also, bitte keine unnützen Links mehr. Vielleicht hat ja einer dieses Problem auch mit diesem tollen tollen Ubuntu, bzw. Debian!!!
     
Thema:

Debian 4.0 ISDN Konfiguration

Die Seite wird geladen...

Debian 4.0 ISDN Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. ISDN und Debian

    ISDN und Debian: Hi Boarder, Ich sitze hier gerade vor der Problematik eine Fritz!Card USB unter Debian Etch zu installieren. Ich habe vor einen Asterisk...
  2. Debian 3.0.1 und das ISDN

    Debian 3.0.1 und das ISDN: Hallo an alle, ich hab seit einigen Tagen auf dem Rechner meiner Freundin Debian 3.0.1 installiert. Ausser dem Isdn funktioniert auch alles, aber...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  5. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....