Debian 3.0.1 und das ISDN

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Tulkas, 02.03.2003.

  1. Tulkas

    Tulkas Jungspund

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    ich hab seit einigen Tagen auf dem Rechner meiner Freundin Debian 3.0.1 installiert. Ausser dem Isdn funktioniert auch alles, aber daran beisse ich mir die Zähne aus. Habe einen Kernel (2.4.18 ) neu gebaut mit ISDN-Unterstützung als Modul. Aber ich hab das Gefühl, daran liegts nicht. Ich bekomme den HiSax einfach nicht dazu die FritzCard!PCI zu akzeptieren. :
    Wenn ich in modconf als Parameter für HiSax
    type=5
    eingebe schreibt mir ein
    #dmesg | tail
    nur
    Card 1 Protocol EDSS1
    AVM A1: AVM driver Rev. 1.1.4.1
    AVM A1: AVM A1 hscx A fifo port 0 already use
    Card AVM A1 not installed

    Ich habs auch mit der Einstellung aus dem Handbuch probiert:
    type=5 io=340
    aber da kam nur ähnliche Fehlermeldungen.
    Card 1 Protocol EDSS1
    AVM A1: Byte at 1b40 is ff
    AVM A1: Byte at 1b43 is ff
    AVM A1: Byte at 1b42 is ff
    AVM A1: Byte at 1b40 is ff
    HiSax: AVM A1 config irq: 0 cfg: 0x1b40
    HiSax: isac: 0x1740/0x1340
    HiSax: hscx A: 0x740/0x340 hcsx B: 0xF40/0xB40
    AVM A1: ISAC version(ff): 2085 V2.3
    AVM A1: HSCX version A:??? B: ???
    AVM A1: wrong HSCX versions check IO address
    Card AVM A1 not installed

    Was mache ich falsch, welche Adresse braucht diese Karte? Warum wird sie(die adresse) nicht automatisch erkannt, wie es eigentlich bei einer PCI-Karte sein sollte?

    Danke für antworten
    Gruss
    Tulkas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 h2owasser, 03.03.2003
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    AVM A1 ist meines Wissens die falsche Karte ... das müßte 'ne aktive sein... während die FritzCard!PCI 'ne Passive ist ...
     
  4. Tulkas

    Tulkas Jungspund

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab bei AVM nachgeschaut, da stehen aber nur B1 bzw C2, C4 oder T1, T1-B Karten unter der Kathegorie aktiv.


    Gruss
    Tulkas
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also aktiv ist deine Karte 100%ig nicht !

    Probier mal Type=27 ... (das ging früher mal .. ist lange her)
     
  6. #5 h2owasser, 03.03.2003
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ok, letztlich is eigentlich egal, ob deine nu aktiv oder passiv ist. Aber deine (die ich auch hab) ist definitiv nicht die A1 !! ... und braucht auch einen anderen Treiber !!

    ---------------------------------------------
    hisax type=1: Card Teles 16.0
    hisax type=2: Card Teles 8.0
    hisax type=3: Card Teles 16.3
    hisax type=4: Card Creatix/Teles PnP
    hisax type=5: Card AVM A1
    hisax type=6: Card Elsa ML
    hisax type=7: Card Elsa Quickstep
    hisax type=8: Card Teles PCMCIA
    hisax type=9: Card ITK ix1-micro Rev.2
    hisax type=10: Card Elsa PCMCIA
    hisax type=11: Card Eicon.Diehl Diva
    hisax type=12: Card ISDNLink
    hisax type=13: Card TeleInt
    hisax type=14: Card Teles 16.3c
    hisax type=15: Card Sedlbauer Speed Card
    hisax type=16: Card USR Sportster
    hisax type=17: Card ith mic Linux
    hisax type=18: Card Elsa PCI
    hisax type=19: Card Compaq ISA
    hisax type=20: Card NETjet
    hisax type=21: Card Teles PCI
    hisax type=22: Card Sedlbauer Speed Star (PCMCIA)
    hisax type=23: Card AMD 7930
    hisax type=24: Card NICCY
    hisax type=25: Card S0Box
    hisax type=26: Card AVM A1 (PCMCIA)
    hisax type=27: AVM PnP/PCI
    hisax type=28: Card Sedlbauer Speed Fax +
    hisax type=29: Card Siemens I-Surf
    hisax type=30: Card Acer P10
    hisax type=31: Card HST Saphir
    hisax type=32: Card Telekom A4T
    hisax type=33: Card Scitel Quadro
    hisax type=34: Card Gazel
    hisax type=35: Card HFC 2BDS0 PCI
    hisax type=36: Card Winbond 6692
    hisax type=37: Card HFC 2BDS0 SX
    ---------------------------------------------
    linux.hu.rulez.org/isdn.txt
    hab ich beim googlen gefunden und würde die Aussage von devilz stützen. *g*


    Alternativ versuch doch den Treiber von AVM und nicht den hisax. (wenngleich der Open ist... stimmt schon ;-) )
     
  7. Tulkas

    Tulkas Jungspund

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle, denn kaum nimmt man den richtigen Treiber (Type=27) schon funktioniert es ;) :)

    Gruß

    Tulkas
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Tulkas

    Tulkas Jungspund

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich nun das ISDN am Laufen habe, suche ich eine GUI, mit der ich mich konfortabel ins Internet begeben kann( nach möglichkeit ohne root zu sein). Bei SuSE gabs das Kinternet, aber ich habs (auch bei google) nicht für debian gefunden. Wenn mir einer einen Tip für eine GUI geben könnte, wäre ich sehr froh.

    Danke und Gruß

    Tulkas
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ich nehm mal an das du KDE nutzt ?

    dann nehm doch KPPP !

    Ist das ok ?
     
Thema:

Debian 3.0.1 und das ISDN

Die Seite wird geladen...

Debian 3.0.1 und das ISDN - Ähnliche Themen

  1. ISDN und Debian

    ISDN und Debian: Hi Boarder, Ich sitze hier gerade vor der Problematik eine Fritz!Card USB unter Debian Etch zu installieren. Ich habe vor einen Asterisk...
  2. Debian 4.0 ISDN Konfiguration

    Debian 4.0 ISDN Konfiguration: Kann mir hier irgendjemand eine genaue Beschreibung über die ISDN Installation, bzw. Konfiguration unter Debian 4.0 geben (oder vielleicht einen...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  5. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....