Debain patchen?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von seim, 05.09.2007.

  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hallo erstmal,
    also es ist jetzt schon eine Zeit lang das Debian 4.0 in der stable draußen... und imho habe ich noch die 3.1 auf meinem spiel- und bastel Server drauf, läuft auch gut solange man aptitude nicht benutzt^^

    Ich würde das jetzt natürlich gerne updaten, allerdings wüsste ich grad nicht wie das geht und ob danach alles noch so tickt wie vorher? Meint ihr das würde danach alles noch gehen oder wäre das soviel Bastelarbeit das es sich nicht lohnt oder das man direkt ein frischen 4.0 installieren könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 z-shell, 05.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    editiere die /etc/apt/sources.list und trage anstatt sarge etch ein. Dann:
    Code:
    apt-get clean
    apt-get update
    apt-get upgrade
    apt-get dist-upgrade
    Moeglicherweise kriegst du Probleme mit dem xserver. NAchdem du den aber neu installiert hast, sollte es keine weiteren Probleme geben.
     
  4. #3 bitmuncher, 05.09.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Tipp: Nach dem dist-upgrade immer noch zur Sicherheit ein 'apt-get -f install' ausführen. Sollten dabei weitere Pakete installiert werden, dann danach nochmal das dist-upgrade durchlaufen lassen.
     
  5. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll er
    in /etc/apt/sources.list eintragen?


    Code:
    deb http://ftp.debian.org/ testing main contrib non-free
    deb-src http://ftp.debian.org/ testing main contrib non-free
    und dann die 4 Befehle ausführen

    Edit:
    sorry z-shell, hab da woll den punkt überlesen. :P
     
  6. #5 z-shell, 05.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Hab ich ueberhaupt nicht gesagt.
    Lies meinen post erstmal richtig, bevor du mir die Worte im Mund umdrehst!
     
  7. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Sag mal aptitude wird dadurch auch gepatcht odr?
     
  8. #7 z-shell, 05.09.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Alles Klar ;)

    Testing ist aber nicht stable.

    sarge - oldstable
    etch - stable
    lenny - testing
     
  9. #8 Goodspeed, 05.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was bitteschön meinst Du mit "gepatcht"??
     
  10. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    z-shell: ehm nein, testing ist nicht stable.
    So sollte es natürlich richtig aussehen.

    seim: wenn du meinst das damit auch aptitude aktualisiert wird, dann Ja
     
  11. #10 Bâshgob, 06.09.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Was mein ich mit gepatcht...
    hmm also wenn ich die sources.list ändere, wird "aptitude" die Pakete auch von der neuen Quelle beziehen, oder muss ich das noch wo anders einstellen?
     
  14. #12 supersucker, 06.09.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein,

    aptitude nimmt die Quellen, die in der sources.list stehen, fertig.

    Und bitte einmal den wikipedia-Artikel lesen, was ein "Patch" ist, um hier nicht noch mehr Verwirrung aufkommen zu lassen.
     
Thema:

Debain patchen?

Die Seite wird geladen...

Debain patchen? - Ähnliche Themen

  1. Einrichten von Joomla auf OS Debain 4.0

    Einrichten von Joomla auf OS Debain 4.0: kann mir jmd helfen bitte? brauch eine installationsseite o.ä. wo alles steht wie ich es installiere... danke für jede sinnvolle hilfe
  2. Server mit Debain 4.0

    Server mit Debain 4.0: hallo, habe einen server bei server4you.de gemietet und wollte da eine hp raufmachen , aber wenn ich z.b. zum testen die ip eingebe und gucken...
  3. "Lan"-Install mit Debain

    "Lan"-Install mit Debain: Hallo Leute, ich will einen PC mit Debian aufsetzten, der kein DVD Laufwerk hat. Andererseits will ich keine Net Installation weil ich dann...
  4. Debain @ Virtual PC Probs...

    Debain @ Virtual PC Probs...: Hi, weil ich nicht ganz auf Windoof verzichten kann habe ich mir gedacht, dass ich Debian mit KDE auf Virtual PC laufen lasse. Bin halt gerne...
  5. Hardy Heron (8.04) auf 8.10 patchen

    Hardy Heron (8.04) auf 8.10 patchen: wie patcht man den kernel? und wenn das überhaupt geht, wird der gesamte kernel gepatcht? ich weiß, dass man mehrere kernel benutzen kann, doch...