deb.haskell.org kompromittiert

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.02.2015.

  1. #1 newsbot, 18.02.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Wie das Haskell-Projekt bekannt gab, ist das Debian-Repositorium »deb.haskell.org« kompromittiert worden. Der Server ist abgeschaltet und wird einer näheren Untersuchung unterzogen. Anwender, die Dienste des Servers in Anspruch genommen haben, sollten trotzdem ihre Systeme untersuchen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

deb.haskell.org kompromittiert

Die Seite wird geladen...

deb.haskell.org kompromittiert - Ähnliche Themen

  1. Linux Mint-Foren kompromittiert

    Linux Mint-Foren kompromittiert: Die Kriminellen, die am Wochendende Downloads von Linux Mint mit Schadsoftware infizierten, haben auch die Passwortdatenbank der Linux Mint-Foren...
  2. Opensuse-Foren kompromittiert

    Opensuse-Foren kompromittiert: Die Opensuse-Foren mussten nach einem Einbruch vorübergehend abgeschaltet werden. Der Einbruch wurde angeblich von einem Pakistani verübt, der...
  3. seltsames Speicherverschwinden: System kompromittiert?

    seltsames Speicherverschwinden: System kompromittiert?: Hallo. Auf einem Server habe ich folgende Unstimmigkeit gefunden:twilight:~# df -h Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on...
  4. Auch savannah kompromittiert

    Auch savannah kompromittiert: passend zu http://unixboard.de/vb3/showthread.php?p=37378 ist auch http://savannah.gnu.org/ kompromittiert. Und wieder wurde 'SuckIT' genutzt....