dd - Aber wie?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von zip, 01.03.2005.

  1. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich würde gern ne Sicherung von ner Partition auf ne andere machen. Dabei soll aber die Quelle erhalten bleiben.

    Syntax:
    dd if=/dev/hda5 of=/dev/hda7/image.img


    hda5 sollte so gespiegelt werden das ein image von ihr auf der hda7 abgelegt wird.

    Schonmal danke im vorraus :))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monarch, 01.03.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auf /dev/hda7/image.img kannst du nicht schreiben, das ist eine Gerätedatei und kein Verzeichnis.

    Meinst du das hier?
    #hda7 mounten
    mount /dev/hda7 /mnt/tmp
    dd if=/dev/hda5 of=/mnt/tmp/image.img

    An der Quelle (hda5) ändert sich da so und so nix
     
  4. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ja genau das meinte ich, danke!
     
  5. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Noch ne kleinigkeit, kann ich mir einen fortschrittsbalken anzeigen lassen? Hab in der "man" leider nichts gefunden.
     
  6. #5 monarch, 01.03.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Geht leider nicht,
    was du machen kannst wenn du wissen willst wie weit er schon ist:

    kill -USR1 `pidof dd`

    und dd spuckt dir aus wieviel er schon ge-dd-t hat.
     
  7. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich jetzt nicht verstanden. Kannst du mir evtl. mal den genauen Syntax aufschreiben?
     
  8. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    In der einen Konsole:
    Code:
    zip@rechner ~ $ mount /mnt/hda7
    zip@rechner ~ $ dd if=/dev/hda5 of=/mnt/hda7/hda5.img
    Und in einer Anderen Konsole:
    Code:
    zip@rechner ~ $ kill -USR1 `pidof dd`
    ENTSPRECHENDE AUSGABE VON DD
    zip@rechner ~ $
     
  9. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hm, okay danke!

    Aber ich abeite grade mit Knopix und da gibts nur eine console :/
     
  10. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ach komm, mach mich nicht schwach.
    Sogar wenn du Knoppix nicht mit XServer starten solltest - solltest du wissen, dass du mit [ALT]+[Fn] auf die andere virtuelle Konsole wechseln kannst.
    alt+f1: erste virtuelle Konsole
    alt+f2: zweite virtuelle Konsole
     
  11. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Woher soll ich das Wissen? :think: Ich arbeite zum ersten mal damit. Aber danke, nun weiss ich´s ja.
     
  12. zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt noch ne andere Frage. Wenn ich das image dann wieder zurück spiele (zb. auf ner anderen Kiste). Muss ich dort dann erstmal die einzellnen Partitionen erstellen/einrichten so das sie mit den informationen in der Quell-file übereinstimmen?
     
  13. #12 monarch, 02.03.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Generell: Ja. hängt vom Dateisystem ab.
    Wenn du Backups für Partitionen mit veränderter Größe machen willst würde ich den Inhalt der Partition einfach in ein tar-Archiv packen. Das hab ich hier in Beitrag Nr. 12 mal beschrieben.
     
  14. #13 zip, 02.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
    zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich probiert, lief auch anfangs wunderbar. Aber irrgendwie kann er kein Archiv größer 2GB ersellen, dann kommt nämlich "file size exceeded" (was übringes auch bei dd der fall war)


    Ich verzweifel langsam... :(

    ps.: Das filesystem auf das ich schreibe ist ein NTFS formatiertes Netzlaufwerk auf einer Windows2000 Kiste (ka, ob das wichtig ist).
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 monarch, 02.03.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Jo, klar. Aber NTFS sollte das schon packen. FAT kann nicht mehr als 2 oder 3 GB.

    Und der Netzwerkdienst von Windows 2000 hat auch noch seine Finger im Spiel. Kann auch sein dass der nicht mit grossen Dateien umgehen kann.

    Wenn du keine lokale Platte hast, kannst du noch partimage probieren. Damit kannst du das Image in kleine Häppchen aufteilen.

    Und zu guterletzt gibts noch cut für die Konsole. Damit kannste auch Dateien aufteilen.
     
  17. #15 zip, 02.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
    zip

    zip Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Lag an Samba (ich werd noch irre ;(). Also gesplittet packen, nur wie? Weiss zufällig jemand wie ich das realisieren kann? (ich hab doch keine Ahnung von Linux, will doch einfach nur eine Sicherung machen)

    *Edit*
    Oh, hab deinen Post gar nicht gesehen @ monarch, danke. Ich schau dann mal was google mir zu partimage sagt. ;)
     
Thema:

dd - Aber wie?

Die Seite wird geladen...

dd - Aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  2. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  3. Static Internetadresse Server - aber Netzwerk geht nicht

    Static Internetadresse Server - aber Netzwerk geht nicht: Hallo Leute, ich habe einen Server billig bekommen und mit CentOS 6.5. Folgendes Problem: Ich bekomme keine Internetverbindung zustande...
  4. Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm)

    Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm): Hallo zusammen, derzeit besitze ich ein Lenovo TP SL510, das ist jedoch unangenehm laut, auch bei leichter Belastung. Da ich mir jedoch sowieso...
  5. cron job funktiniert aber

    cron job funktiniert aber: Hallo zusammen, auf unserem Server läuft folgender Cron-job: 30 4 * * * www-data /usr/bin/php5...