DCC-Geschwindigkeit zu langsam

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Heart, 29.07.2004.

  1. Heart

    Heart Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bekam gerade von einem chatter was per dcc (xchat) gesendet, die Geschwindigkeit bleibt bei 40KB/s stehen, müsste eigentlich auf mind. 50 hochgehen....
    Sein Upstream kann definitiv 50-55 KB/s. Bei anderen im chat (gleiche T-DSL-Flat), gehts auch hoch bis mind. 50, bei mir nur 40kb/s. (Ich selber hab außer Chat sonst nichts offen...)

    Jetzt habe ich mal meine WinXP-Partition gestartet und dort das gleiche nochmal unter mIRC schicken lassen, da bekomme ich 47KB/s. Wie kann das sein, dass ich unter Win mehr KB/s bekomme wie unter Linux!?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 [0x[90]|, 30.07.2004
    [0x[90]|

    [0x[90]| Segmentation Fault

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hm? T-DSL hat einen upstream von 128KiloBIT und einen downstream von 768KiloBIT. Das sind 16 Up und 96 down. Wie kannst du dann 50 bis 55 kbyte/s erwarten? Oder meinst du Kilobit?
     
  4. Kane32

    Kane32 Kleiner Alternativer

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabmünchen, 86830
    Es gibt noch andere Leitungen als T-DSL :rolleyes:


    @Heart: Hast du schonmal einen anderen Client ausprobiert?
     
  5. #4 [0x[90]|, 31.07.2004
    [0x[90]|

    [0x[90]| Segmentation Fault

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
     
  6. Heart

    Heart Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber scheinbar ist hier standardmäßig die eMail-Benachrichtigung ausgeschaltet gewesen :(

    Wie gesagt, derjenige, der mir das schickt (ist bei qsc), hat eben einen größeren upstream. (auch bei t-offline kann man ja für einen Aufpreis größere Geschwindigkeiten beantragen).

    Bisher hatte ich nur xchat unter Linux versucht, aber gute Idee.... ich werde es mal mit anderen versuchen und dann wieder berichten, ob es evtl. am chat-client selber lag (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann)

    edit: ach ja mit "gleiche T-DSL flat" meinte ich denjenigen, der vom besagten chatter auch was geschickt bekam. Aber dürfte ja eh egal sein......
     
Thema:

DCC-Geschwindigkeit zu langsam

Die Seite wird geladen...

DCC-Geschwindigkeit zu langsam - Ähnliche Themen

  1. Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1)

    Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1): Hallo zusammen, entweder bin ich viel ungeduldiger geworden oder Linux wird langsam! Ich habe den Eindruck, dass der Browser (FF) immer langsamer...
  2. Portugals Hinwendung zu Open Source langsamer als erwartet

    Portugals Hinwendung zu Open Source langsamer als erwartet: Portugal kommt mit der Einführung von Open-Source-Software in der Verwaltung des Landes langsamer voran als erwartet. Weiterlesen...
  3. Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam

    Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam: Hallo zusammen, ich habe momentan OpenSuse 13.1 installiert und hat auch bis jetzt immer alles geklappt. Aber jetzt habe ich seit einigen Tagen...
  4. Open VPN -> Samba langsam

    Open VPN -> Samba langsam: Hallo, ich habe folgendes Problem, das ich absolut nicht nachvollziehen kann. Folgenden Konstellation, da meine Fritz box Samba blockt... -PC...
  5. Tizen hebt ganz langsam ab

    Tizen hebt ganz langsam ab: In San Francisco fand diese Woche die »3. Tizen Developer Conference« statt. Dort stellte Samsung mit dem Samsung Z offiziell das erste...