Datev Server Umzug von 2000 auf Server 2008 R2

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von Duestermagier, 12.09.2010.

  1. #1 Duestermagier, 12.09.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Hallo,

    ich stehe kurz davor Datev von einem Windows 2000 Server auf einen neuen Windows Server 2008 R2 Standart umziehen zu lassen. Die Dokumentation von Datev habe ich mir soweit durch gelesen, wollte jetzt mal hier nachfragen ob schon jemand vor so einer Aufgabe stand und ob er vielleicht ein paar nützliche Tips dazu hat.

    Da die ganze IT ausgetauscht wird werden die Clients für Datev auch neu installiert, ein Remotezugriff auf den neuen Server sollte möglich sein da ein Mitarbeiter von zu Hause arbeitet.

    Danke schonmal für eure Tips :-)

    LG

    Duester
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich bin nicht ganz sicher ob du mit diesem Thema in diesem Forum richtig bist. Wenn du keine brauchbaren Antworten mehr bekommen solltest, versuch es doch mal in einem Windows-Forum. :)
     
  4. #3 Duestermagier, 12.09.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Könntest mit deiner Äusserung recht haben nur hab ich bisher immer festellen müssen das in der Unix Welt eher Leute drunter zu finden sind die dabei helfen können als in der Windows Welt selbst ;-)

    Desweiteren hab ich bisher auch noch kein Windows Forum gefunden was annähernd an dieses Forum hier ran kommt :-) Die Leute hier haben in der Regel immer einen Ratschlag oder Tip auf Lager ;-)
     
  5. #4 Kulfadir, 12.09.2010
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich kenn zwar die offiziellen Dokumente der Datev nicht aber ich hab es so gemacht:

    Wir nutzen nur Lodas kompakt und noch ein anderes dessen Namen mir grad nicht einfällt. Ich habe die Software auf dem neuen Rechner einfach installiert und die Datenverzeichnisse von einem auf den anderen Rechner kopiert. Vorher natürlich die services angehalten. Danach musste nur die Software neu aktiviert werden.
    Achja bevor es lief musste ich noch ein Verzeichnis umbenennen, da Datev den Namen des Rechners als Verzeichnisnamen erwartet hat.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Datev Server Umzug von 2000 auf Server 2008 R2

Die Seite wird geladen...

Datev Server Umzug von 2000 auf Server 2008 R2 - Ähnliche Themen

  1. agorum core 7.5 mit sicherem Filesharing und DATEV

    agorum core 7.5 mit sicherem Filesharing und DATEV: Das freie Dokumentenverwaltungssystem »agorum core« wurde in Version 7.5 veröffentlicht. Das System enthält jetzt neben anderen Neuerungen...
  2. Webinterface zur Zentralen Updateverwaltung

    Webinterface zur Zentralen Updateverwaltung: Hi Leute, Wollte mal Fragen ob ihr irgendeine tolle Software kennt mit der man mehrere debianbasierte Linuxe von zentraler Stelle aus updaten...
  3. SuSE 9.2(Updateversion) - SuSE 9.1 SE

    SuSE 9.2(Updateversion) - SuSE 9.1 SE: Hallo, möchte mir SuSE 9.2 zulegen. Meine Frage dazu: berechtigt die Version 9.1 SE (PC-Welt-CD) die Benutzung der Version 9.2 (Update)?...
  4. DATEV lehnt Linux ab......

    DATEV lehnt Linux ab......: Was haltet denn ihr davon ? DATEV Artikel auf unserem Portal :rolleyes:
  5. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...