Datentransfer von zwei Linuxmaschinen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Jan88, 12.03.2006.

  1. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,

    wie bekomme ich einen ganzen Ordner von einem PC auf den anderen? Auf beiden läuft SuSe 10.0

    Der Ordner enthält ca 2000 dateien und ist 2,6 GB groß

    das ganze soll über ein lokales Netztwerk laufen

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexander, 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    samba server einrichten oder per "scp".
     
  4. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Kannst das auch genauer erklären?
    ich kenn mich da nicht so wirklich :brav: aus :D

    Jan
     
  5. #4 Alexander, 12.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich gerade ein System aufgesetzt habe, nutzte ich immer scp. Hatte nie bock Samba einzurichten ; P.

    Ich gehe mal davon aus das du auf dem Zielrechner einen ssh server laufen hast, wenn nicht musste den voher installieren.

    dann machst du ähnlich wie "cp":



    scp -r /home/user/zu_kopierender_Ordner root@ip_zielrechner:/home/user2/zielordner

    Die Syntax müsste so stimmen
     
  6. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Auf beiden PCs hab ich nen Apache2 installiert
    Geht es damit auch?

    Den Befehl
    dann einfach in der konsole ausführen?
    Und auf welchem? zielrechner oder Quellrechner?
     
  7. #6 Alexander, 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Den Befehl würdest du dann auf dem Quellrechner ausführen.

    Mit Apache geht das nicht, soweit ich weiss : ). Du musst schon einen ssh server installiert haben(Auf dem Zielrechner).


    Oder zweite Variante wäre einen Sambaserver aufzusetzen, aber das ist mit etwas mehr arbeit verbunden.
     
  8. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Okay,
    ich habe es jetzt einfach mal ausprobiert, aber ich bekomme die meldung das der quellrechner nicht "established" werden konnte. Was muss ich tun?

    Sollte es nicht gehen wäre ich zur samba lösung auch bereit
     
  9. #8 Alexander, 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar konnte er keine Verbindung aufbauen.

    Vermutlich läuft da kein SSH server oder es ist nichtmal einer installiert.

    Mach dochmal auf dem Zielrechner "/etc/init.d/sshd start" . Wenn er nun den ssh server startet versuche den oben gennanten Befehl noch einmal.
     
  10. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Auf dem zielrechner?

    das hab ich auf dem zielrechner gemacht
     
  11. #10 Alexander, 12.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry hatte den rest nicth gesehen..

    Auf dem zielrechner nur den SSH server starten. Das hast du
    den andern befehl musste dnan nun auf dem quellrechner ausführen.
    Nicht root@ip_ sondern "scp -r /home/malte/Documents root@192.168.1.35:/home/malte/neu"
     
  12. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Welchen Befehl in meinem Fall?
    Code:
    scp -r /home/malte/Documents/ root@192.168.1.35:/home/malte/neu/
    oder
    Code:
    scp -r /home/malte/Documents/ root@ip_192.168.1.35:/home/malte/neu/
    Oder wie genau?
     
  13. #12 Alexander, 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0

    LOL du antwortest zu schnell *GG*

    ersteres ist richtig.. aber auf dem quellrechner!
     
  14. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Zu schnell?
    Ich kann auch nichts dafür das die beiden Rechner fast nebeneinander stehen *g*

    Da kommt aber auch
    Code:
    The authenticity of host '192.168.1.35 (192.168.1.35)' can't be established.
    RSA key fingerprint is 54:09:1c:42:ae:7f:51:45:16:fa:07:6b:ea:79:84:0d.
    Are you sure you want to continue connecting (yes/no)? n
    Please type 'yes' or 'no': no
    Oder soll ich yes tippen?

    Aber der Server ist auf dem Zielrechner oder?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alexander, 12.03.2006
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Mach "yes"

    Und danach brauchst du halt das root Passwort.

    192.168.1.35 sollte die ip des Zielrechners sein.
     
  17. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Okay geht, aber wie bekomme ich hier die recht? Ganz normal über root?
     
Thema:

Datentransfer von zwei Linuxmaschinen

Die Seite wird geladen...

Datentransfer von zwei Linuxmaschinen - Ähnliche Themen

  1. Samba Datentransfer bricht ab

    Samba Datentransfer bricht ab: Hallo zusammen, ich suche seit 2 Tagen im Internet nach einer Lösung, aber ich finde einfach keine brauchbare. Folgendes Szenario: Ich vor einem...
  2. [DEBIAN/SAMBA] Datentransferraten seltsam

    [DEBIAN/SAMBA] Datentransferraten seltsam: Und gleich die zweite Frage... :D Wir haben bei uns auf Arbeit das ganze Netzwerk auf Gigabit umgerüstet. Zugegeben, nicht die teuerste...
  3. ssh datentransferbeschränkung

    ssh datentransferbeschränkung: Hallo Leute, Ich hab da ein Problem, ich habe für ein Paar benutzer eine ssh-Verbindung zu einem Server eingerichtet. Jetzt ist aber das Problem,...
  4. USB Datentransfer sehr langsam

    USB Datentransfer sehr langsam: hie Leute, ich benutze Debian Etch und hab auch alles wunerbar konfiguriert bekommen, aber seit gestern hab ich ein mehr oder weniger...
  5. kein datentransfer unter ubuntu

    kein datentransfer unter ubuntu: Sers Leute Ich habe mal wieder Probleme mit der W-Lankarte :) also ich habe ein sehr kompliziertes verhältnis zu meiner Karte :) also...