Datentransfaer bei Mobilen Geraeten (UMTS)

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von cspiegl, 16.06.2008.

?

Wieviel Datenvolumen verbraucht ihr per UMTS?

  1. <100MB

    22 Stimme(n)
    61,1%
  2. <500MB

    4 Stimme(n)
    11,1%
  3. >500MB

    4 Stimme(n)
    11,1%
  4. >1000MB

    6 Stimme(n)
    16,7%
  1. #1 cspiegl, 16.06.2008
    cspiegl

    cspiegl Guest

    HI,

    nun da das iPhone 3G in Deutschland fuer 29Euro pro Monat erhaeltlich sein wird frage ich mich wie das mit dem Tarif zusammen passt:

    500MB Traffic via UMTS.

    Nun kommt bei mir die Frage auf, habt ihr erfahrung mit Traffic auf Mobielen Geraeten (Speziell Handys) und wenn ja wieviel traffic habt ihr da so umgesetzt.

    Bei mir wuerde sich das auf dem iPhone auf Surfen / Email / Chat (ICQ / MSN / co...) beziehen also so wie ich das betrachte relativ normal.

    Reicht da das Volumen von 500MB?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 16.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Du kannst schnell über 500mb kommen.

    Da es (wie bei sms) vorallem bei Portablen Geräten sich schnell vergisst wie viel man Chattet (ich nennes es "das sms syndrom" :D). Mir auch schon oft passiert das ich bei Verträgen gut 300sms geschrieben habe...

    ...das gleiche könnte beim Chatten usw auch passieren.
     
  4. #3 cspiegl, 16.06.2008
    cspiegl

    cspiegl Guest

    Also ich wage zu behaupten das Chatten nicht unbedingt das Problem sein wird, da ein Chat ja nicht wirklich viele daten sind.

    Wenn man das bei SMS betrachtet, da hatte ich es in den ganzen 3 Jahren in denen ich nun den Vertrag habe den ich halt habe (mit 50 FreiSMS) habe ich es noch nie geschaft mehr zu verschicken.

    Ich glaube mir geht es da mehr um die Webseiten und Emails, da ich glaube das diese das groessere Problem darstellen (oder nicht?).
     
  5. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Installier dir bei deinem Desktop doch einfach mal einen Traffic-Monitor und versuche mal eine Woche lang nur die Anwendungen zu nutzen, die du per UMTS auch nutzten würdest.

    btw. ist UMTS bei dir verfügbar?
    Vielleicht sogar HSDPA?

    500MB sollten für den normalen User eigentlich reichen - aber immer nen Traffic-Monitor installieren!
    Bei meinem Gerät war GRPS-Monitor dabei, läuft direkt auf dem Smartphone, ist sehr praktisch sowas.
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also ich werde die 500MB knacken, daher hab ich mir den 49,- Euro Tarif rausgepickt ;D

    Webradio/AppStore/Filesync zieht schnell mal einige MB *g*
     
  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ich hatte ne Zeit lang ne UMTS-karte im Notebook, da kamen bei sparsamer Benutzung trotzdem noch an die 400 MB im Monat zusammen.
    Allerdings würd ich sagen dass es in der Natur des Gerätes selbst liegt wie intensiv man es nutzt. Mit nem NB macht man halt doch mehr wie mit nem Phone/PDA. Im Bekanntenkreis habe ich zwei solcher UMTS Nutzer die beide nie mehr als 150 MB Traffic haben. Allerdings haben die auch noch einen regülären DSL Zugang.
     
  8. #7 cspiegl, 17.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2008
    cspiegl

    cspiegl Guest

    Den wuerde ich mir auch holen, haette ich genug Geld... Im Moment zahle ich immer so 15-20 Euro fuer meinen jetzigen Handy Tarif => schon der Sprung zu den 29 Euro ist fuer mich 'teuer'. Daher kommt fuer mich schon eigentlich kein anderer Tarif in Frage.

    Weis jemand inwiefern man die Traffic Verbrauch / die Tarife bei T-Mobile nachvollziehen kann (am besten sowas wie 'echtzeit' also jeden Tag oder so neue Daten?)?

    *EDIT*:
    Ich habe nun mal nachgesehen und herausgefunden, das es bei mir zuhause nur GSM / GPRS gibt aber in der Stadt in welcher ich in die Schule gehe gibt es HSDPA/UMTS (und da brauch ich es ja auch die meiste zeit, denke ich mal, weil zuhause hab ich w-lan und => Internet)
     
  9. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diesbezüglich nur mal was von O2 gehört, sollte aber bei T-Mobile nicht wirklich anders sein....

    Im Besagten Fall gab es da schon öfter Differenzen zwischen Messung des Verbrauchs von O2 und dem persönlichen Empfinden :D

    Also wie Karru schon sagte, immer ein lokales Tool zur eigenen Verbrauchsmessung mitlaufen lassen ;-)
     
  10. #9 cspiegl, 17.06.2008
    cspiegl

    cspiegl Guest

    gibt es sowas / wird es sowas fuer das iPhone geben?
    kennt da jemand was?
     
  11. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0

    Also ich habe gerade mal etwas gegoogelt, aber nichts konkretes gefunden.

    Wird es aber sicher (spätestens nach der Verkaufsstart) bald geben....
     
  12. #11 illtiss, 08.07.2008
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gibts gar kein UMTS, muss was Neues sein... Is das besser wie Internet? ;)
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 cspiegl, 08.07.2008
    cspiegl

    cspiegl Guest

    Also es ist mehr oder weniger neu (halt nicht so unglaublich gut ausgebaut zumindest auf dem land) aber es ist nicht unbedingt besser als 'Internet' vorallem da es ja eigentlich nix anderes ist, aber halt Mobil...
     
  15. #13 Linux_starter, 09.07.2008
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    ich komme immer ueber meine 2 GB pro Monat dann ahbe ich nur noch GPS Geschwindigkeiten :-(
     
Thema:

Datentransfaer bei Mobilen Geraeten (UMTS)

Die Seite wird geladen...

Datentransfaer bei Mobilen Geraeten (UMTS) - Ähnliche Themen

  1. Android soll vermehrt in Automobilen Fuß fassen

    Android soll vermehrt in Automobilen Fuß fassen: Die Gründung der Open Automotive Alliance (OAA) durch Fahrzeug- und Technologieunternehmen soll das mobile Betriebssystem Android mit der mobilen...