Datenbankabfrage mittels sqlplus

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von fencingline, 21.06.2007.

  1. #1 fencingline, 21.06.2007
    fencingline

    fencingline Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benötige ein Script das folgendes tut:

    Code:
    Variable = 0
    
    Variable = sqlplus username/passwort @sqlbefehl
    
    return Variable
    In sqlbefehl steht nur ein select count, liefert also einen numerischen Wert zurück.

    Wie könnte man das umsetzen?

    Vielen Dank für alle Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jürgen, 21.06.2007
    jürgen

    jürgen Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    in einer korn shell auf
    Linux v3ffm16 2.4.21-309-smp #1 SMP Tue May 16 23:36:50 UTC 2006 i686
    mit Oracle 9.2.0.4.0 getestet:
    Code:
    Variable=0
    Variable=`sqlplus -s username/passwort @sqlbefehl`
    echo $Variable
    
    Ergebnis:
    Code:
    1
    sqlbefehl.sql enthielt in meinem Test:
    Code:
    set heading off
    select count(*) from dual;
    exit
    
     
  4. #3 fencingline, 22.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2007
    fencingline

    fencingline Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für diesen Hinweis!

    Beim nochmaligen Nachlesen der Hilfe stellte ich fest, dass das Anmelden an sqlplus anders ist als ich es interpretiert habe:

    sqlplus username/passwort@datenbank

    Ich dachte, dass ich nach dem @-Zeichen eine Datei mit einem SQL-Befehl angeben kann.

    Wie ist es denn nun richtig? Und wie bringe ich meinen SQL-Befehl in die Anmeldung hinein und kann diesen Wert in einer Variable wieder ausgeben?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hab es rausgekriegt, so funktioniert es:

    Code:
    Variable=0
    Variable=`sqlplus -s username/passwort@datenbank @sqlbefehl.sql`
    echo $Variable
     
Thema:

Datenbankabfrage mittels sqlplus

Die Seite wird geladen...

Datenbankabfrage mittels sqlplus - Ähnliche Themen

  1. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  2. rpm mittels yum

    rpm mittels yum: Hallo Wir haben folgendes System: Red Hat Enterprise Linux Server release 5.1 (Tikanga) (32 Bit - i686) Gerne würde ich darauf dieses...
  3. Wie einen Pfad zur Vereinfachung mittels Shellskript wechseln

    Wie einen Pfad zur Vereinfachung mittels Shellskript wechseln: Ich muß häufiger in 2 bestimmte Verzeichnisse auf 3. oder 4. Ebene wechseln. Um nicht permanent cd /ordnerA/ordnerB/ordnerC... usw eingeben zu...
  4. Leerzeichen, Großbuchstaben, HTML Tags entfernen mittels SED

    Leerzeichen, Großbuchstaben, HTML Tags entfernen mittels SED: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Anliegen: Ich habe eine HTML Datei mit entsprechenden Tags usw. . Diese möchte ich in eine normale Textdatei...
  5. pdf mittels script öffnen und script dabei weiter ausführen

    pdf mittels script öffnen und script dabei weiter ausführen: Hallo, ich öffne in einen bash Skript eine PDF mit: acroread /.../.../file.pdf Ghet es auch, dass das Skript nach dem öffnen des PDFs weiter...