Daten über serielle Schnittstelle ausgeben

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von oefinet, 13.03.2008.

  1. #1 oefinet, 13.03.2008
    oefinet

    oefinet Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuche in einer Endlosschleife Daten aus der RS 232 Schnittstelle ttyS0 zu senden. Hat jemand eine Idee, wie ich das mit einem C-Programm unter Linux realisieren kann. Bin bei Hardwareprogrammierung mit Linux absoluter Neuling.

    Geforderte Einstellungen

    Baudrate 115200
    Datenbits 8
    even parity
    keine Flusssteuerung
    1 Stopbit

    Wäre echt super, wenn mir jemand helfen würde.

    Gruß Öfi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. baggio

    baggio Jungspund

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 oefinet, 13.03.2008
    oefinet

    oefinet Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Baggio,
    vielen Dank für die Nachricht!!! Werde ich morgen gleich mal durchlesen und ausprobieren.

    Gruß Öfi
     
  5. #4 der_Kay, 15.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2008
    der_Kay

    der_Kay Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist der Quellcode eines Steuerservers für einen Barcodedrucker bei uns, der über die serielle Schnittstelle unter Linux angesteuert wird. Der Daemon macht u. a. das, was Du suchst:

    Für Dich wichtig ist die Funktion void write_serial( int fd, char* buffer, size_t length ): Die öffnet die serielle Schnittstelle, gibt den Puffer buffer der Länge length dorthin und schliesst sie wieder. Das mag ungelenk erscheinen, war aber notwendig, weil der Drucker noch über weitere Tools angesteuert wird.

    - Der Code implementiert "8N1": 8 Datenbit, keine Parity, 1 Stopp-Bit. Brauchten wir nicht anders->ggfs. Änderungen ab Zeile 757

    - Für Baudrate 115k in Zeile 68: #define DEFAULT_BAUDRATE B1152000

    - Der Code kompiliert out-of-the-box: gcc -o eth eth2rs232_.c reicht.

    - Der Kommandoswitch -h zeigt die Verwendung.

    Nützliches Feature: Du kannst ein telnet localhost <port> aufmachen und beliebige Zeichen hineinschreiben, die dann so auf die Schnittstelle gegeben werden.

    Für die Puristen: Ja, das Tool ist hyperanfällig für Buffer-Overflow Attacken... Aber dafür läuft es seit Jahr und Tag stabil durch... ;)

    Ach ja... es gibt den undokumentierten Switch -B, der unterbindet das Setzen der Konfigurationsattribute auf die Schnittstelle. Damit funktioniert das Tool auch mit Bluetooth. Du hast eine Bluetooth-TCP/IP-Brücke. :D
     

    Anhänge:

  6. #5 cremi, 15.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2008
    cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
  7. #6 Alux, 15.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2008
    Alux

    Alux Eroberer

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / CH
    Habe vor längerer Zeit mal ein seriellen Schnittstellenmonitor mit C++Builder gebastelt.
    Hierfür habe ich von einem Dejan Crnila ein Quelloffenes Tool herunter geladen.
    Damals war es die Version 2.61 so glaube ich. Habe eben gesehen, dass er es noch weier entwickelt hat .....Version 3.1
    Download zB. hier....
    http://sourceforge.net/projects/comport/

    Original programmierte er es in Pascal. Man konnte es aber auch im C++Builder einbauen.

    Ich habe es nicht probiert und weiss auch nicht ob man diese Bibliotheken so einfach in andere Programme implementieren kann. Aber vielleicht funktioniert es ev. mit Lazarus (Delphi ähnlich und free ) oder mit Kdevelop ( C++ und free )

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lazarus_(Software)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kdevelop

    Würd mich interessieren ob es funktioniert hat.

    ( Anmerkung: Bin kein Programmierguru !!!)

    Alux
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Daten über serielle Schnittstelle ausgeben

Die Seite wird geladen...

Daten über serielle Schnittstelle ausgeben - Ähnliche Themen

  1. Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner

    Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner: Samba4 ist auf ubuntu 12.04 Server als AD DC konfiguriert. Auf Samba 4 gibt es auch 8 Freigabeordner, die von mehreren Windowsbenutzern verwendet...
  2. Artikel: Daten über verschlüsseltes FTP senden

    Artikel: Daten über verschlüsseltes FTP senden: Das Protokoll FTP ist zum Übertragen von Dateien unschlagbar schnell, dafür aber völlig unverschlüsselt. FTP plus SSL/TLS schafft als FTPS sichere...
  3. Datensicherung über NFS bricht bei 4.2GB ab

    Datensicherung über NFS bricht bei 4.2GB ab: hi, ich weiss net genau, ob das hier reinpasst, aber ich dachte es is soviel platz also poste ichs mal hier. ich möchte eine datensicherung...
  4. PHP: Formular auf Checkbox prüfen und Formular-Daten an anderes Script übergeben

    PHP: Formular auf Checkbox prüfen und Formular-Daten an anderes Script übergeben: Hallo zusammen, ich stehe vor einem Verständnisproblem. Ich habe ein Script "A" indem ein Formular enthalten ist. In dem Formular soll der User...
  5. Wie war das nochmal mit dem Empfangen von Daten über bluetooth ?

    Wie war das nochmal mit dem Empfangen von Daten über bluetooth ?: Hi@all Ich habe besitze ein T280i von Sony Erricson und einen i.Tech Dynamic Limited Bluetooth Dongle. Soweit bin ich bisher gekommen:...