dateisystem dass widerherstellen unterstützt

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von menotbug, 18.04.2007.

  1. #1 menotbug, 18.04.2007
    menotbug

    menotbug Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi ich hab jetzt bei meinen alten schleppi mir schon oft daten unabsichtlich oder absichtlich gelöscht
    die ich nacher wieder gebraucht habe.
    und naja jetzt bin ich in die verlegenheit gekommen einen neuen schlepptop zu bekommen
    aufjedenfall würd es mich interessieren was für ein dateisystem es gibt mit
    dem ich daten wiederherstellen kann (ausser fat) :think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 18.04.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten Programme zum Wiederherstellen der Dateien gibt es für ext3.
     
  4. #3 Most4Me, 18.04.2007
    Most4Me

    Most4Me Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, aber ne sinnvollere und sicherere Alternative wären Sicherungskopien z.b. auf ner externen Festplatte ;)

    Gruss Flo
     
  5. #4 seadog, 18.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2007
    seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Noch besser ist ext2. Vor ca. einen Jahr hat meine Freundin ihre Diplomarbeit gelöscht.
    Damals hatte ich mich geärgert, das ich nicht mehr ext2 hatte. Mit ext3 hatte ich es auch hinbekommen, es hatte mich aber mehr Zeit gekostet.

    MfG
    seadog

    PS: Es war sehr klug von meiner Freundin ihre Arbeit unter latex zu schreiben, denn ASCII-Dateien sind am einfachsten zu retten.
     
  6. #5 menotbug, 20.04.2007
    menotbug

    menotbug Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hm komisch mir hat man im irc was anderes gesagt.
    und auch so find ich immer wieder den hinweis dass man auf ext3 dateien
    nicht retten kann.
    und tools dazu hab ich auch nicht gefunden ?(
    aber naja ich werd weitersuchen und freu mich wenn mir wer tipps und empfehlungen
    geben kann.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte mit autopsy, einen Forensikprogramm, einige Daten von ext3 wiederholen können. Dann gibts noch "sleuthkit".

    Für ext2 gibt es ein Projekt "e2undel" unter sourceforge.net, welches sich mit den Wiederherstellen von gelöschten Daten beschäftigt. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Am einfachsten hast du es wahrscheinlich mit ext2.

    MfG
    seadog
     
  9. #7 IceHand, 05.05.2007
    IceHand

    IceHand 42

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Du könntest mal nachforschen ob's mit JFS möglich ist. Über eine kurze Google-Suche habe ich diverse Undelete-Programme für JFS gefunden, aber auf Anhieb nichts für Linux (was natürlich nicht heißt, dass es keine gibt).
     
Thema:

dateisystem dass widerherstellen unterstützt

Die Seite wird geladen...

dateisystem dass widerherstellen unterstützt - Ähnliche Themen

  1. Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt

    Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt: Entwickler bei Oracle haben einen Fuzzy-Tester auf einige Linux-Dateisystem-Implementierungen losgelassen. Dabei haben sie zahlreiche Fehler...
  2. GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme

    GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme: Mit der Freigabe von GParted 0.24 korrigiert das Team diverse Fehler, fügt dem Programm aber auch etliche Neuerungen hinzu. Unter anderem erkennt...
  3. Dateisystem bcachefs angekündigt

    Dateisystem bcachefs angekündigt: Gänzlich unerwartet hat Kent Overstreet ein neues Dateisystem für Linux vorgestellt, das zu den Dateisystemen ext4, xfs und Btrfs konkurrenzfähig...
  4. ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden

    ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden: Da ext3-Dateisysteme schon lange vom ext4-Treiber verwaltet werden können, soll der ursprüngliche ext3-Treiber nun aus Linux entfernt werden. Die...
  5. Dateisystem TraceFS für Kernel 4.1 eingereicht

    Dateisystem TraceFS für Kernel 4.1 eingereicht: TraceFS hat die Aufnahme in Linux 4.0 knapp verpasst und hat nun für Kernel 4.1 erneut einen Versuch gestartet. Bei TraceFS handelt es sich um...