Dateinamen und Inhalt aussuchen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Timmää, 20.10.2009.

  1. #1 Timmää, 20.10.2009
    Timmää

    Timmää Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin Einsteiger in der LINUX/UNIX Welt und kämpfe schon einige Zeit an folgenden Problem:

    Ich möchte den mit grep Dateien durchsuchen und anschließend ausgeben. Allerdings soll dann der Dateiname immer mit ausgegeben werden.

    z.B.: Datei1:HalloWelt

    grep Hallo *Datei*

    Habe ich mehrere Dateien (Datei1, Datei2, Datei3) gibt er es ja genau nach dem Muster aus. Leider nicht wenn es nur eine Datei gibt. Kann ich irgendwie eine oben aufgeführte Ausgabe erstellen, auch wenn der Dateinamen, nach dem ich suche, eindeutig ist?

    Vielen Dank schon mal für alle Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 20.10.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Moin,

    grep --help hätte dich auf die Option "-H" aufmerksam gemacht
    mfg
    HeadCrash
     
  4. #3 Timmää, 20.10.2009
    Timmää

    Timmää Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mmmh ich werd noch verrück....hab mich schon durch tauschend internetseiten gelesen u. durch die Hile:

    grep: illegal option --H
    Usage: grep -hblcnsviw patern file...
     
  5. #4 HeadCrash, 20.10.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Okay, mein Fehler, habe unbewußt vorrausgesetzt, dass du SuSE oder Debian verwendest, bzw gnu grep. Sorry.
     
  6. #5 Timmää, 20.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009
    Timmää

    Timmää Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habs gelöst :)

    für alle die interessiert sind:

    find *datei* -print -exec grep "HalloWelt" {} \;
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    aaahhhhhhhhh doch wieder net ganz so wie ich das wollte :(
     
  7. #6 Gast123, 20.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2009
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hilft das?
    ~/bin/hgrep
    Code:
    #! /bin/bash
    SEARCH_PATTERN=$1
    shift
    while (( $# ))
    do
      TEST_GREP=$(grep -c $SEARCH_PATTERN $1)
      if [ $TEST_GREP -gt 0 ]
      then
        echo "File-Match: $1"
        grep $SEARCH_PATTERN $1
      fi
      shift
    done
     
  8. #7 Timmää, 20.10.2009
    Timmää

    Timmää Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    DANKE AN ALLE...hab eine mir passende lösung gefunden
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Und die sieht wie aus?
     
  11. #9 Timmää, 20.10.2009
    Timmää

    Timmää Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    find *datei* -exec grep "HalloWelt" {} \; -print


    hab dann zwar dann noch das problem, dass wenn in einer datei zweimal ein Treffer ist ...er mir die Inhalte u. dannach den Dateinamen ausgibt....aber das kann ich anderweidig bereinigen.

    Ich wollte das ich nach (oder vor) jeder zeile der dateiname steht....aber es müssen einfache befehle sein.
    wenn jemand noch ne idee hat.....raus damit!
     
Thema:

Dateinamen und Inhalt aussuchen

Die Seite wird geladen...

Dateinamen und Inhalt aussuchen - Ähnliche Themen

  1. [FRAGE] Dateinamen normalisieren während sie in einer "for" Schleife sind

    [FRAGE] Dateinamen normalisieren während sie in einer "for" Schleife sind: Moin Gemeinde, ich habe ein Skript welches Emails abholt und weiterverarbeitet, manche müssen ausgedruckt werden. Nun hat sich herausgestellt...
  2. Einfaches Shellscript - dateinamen ändern

    Einfaches Shellscript - dateinamen ändern: Hey, kann mir jemand vielleicht bei diesem miniscript helfen? ich habe dateien die folgendermaßen aussehen MM-DD-YY-dateiname und...
  3. Wie verschiedene Pattern in diversen Dateinamen finden und ersetzen?

    Wie verschiedene Pattern in diversen Dateinamen finden und ersetzen?: Hi Leute. Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte mittels Bash nach bestimmten pattern in Dateinamen suchen und diese durch "nichts"...
  4. Wie finde ich Leerzeichen im dateinamen

    Wie finde ich Leerzeichen im dateinamen: Hallo, ich habe ein script mit einer Schleife über alle Dateien in einem Verzeichnis. #!/bin/sh for i in `ls *` do echo $i...
  5. Zahl innerhalb eines Dateinamens auslesen

    Zahl innerhalb eines Dateinamens auslesen: Hallo, ich habe eine große Anzahl an Dateien mit konstantem Dateinamen + einer Zahl, allerdings sind sie nicht fortlaufend nummeriert, also...