Dateinamen , habs mal hier gepostet

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von schwedenmann, 01.03.2007.

  1. #1 schwedenmann, 01.03.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Ich hab jetz jetzt mal eine sehr dumme Frage:

    Wie solle ein dateiname ausehen wenn ich ich ihn

    a. in Mysql oder postgresql verarbeiten will
    b. ev. von Win aufrufen will
    c. ev. ein script benutzen will, muß ?

    mein Problem
    Die Dateinamen (im Endausbau 10000-15000, bilder in jpeg) shen so aus:

    Beispiel

    Aachen-Dom-Ambo.jpg
    Paris-Louvre-Metzer-Reiterstautuette.jpg

    Die namen könne durchaus noch länger sein.

    Isr es besser mit - oder mit _ , wenn die Dateien in Sql-Datenbanken und ev. unter Wuin genutzt werden sollen (heißt ev. Abfrage der datewnbbak vopn Win aus, oder betrachten der Grafiken unter Win).

    Wie sollte der dateinmae am besten ausehn

    - _ . oder Leerzeichen ?

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyber, 01.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Leerzeichen, Sonderzeichen und Umlaute sind sowas von unnötig in Dateinamen und machen nur probleme.
    Der underscore ist dem dash vorzuziehen, warum auch immer :D.

    Nein quark, tatsächlich macht es bei der Betrachtung fürs Dateisystem keinen Unterschied ob Du einen "-" oder "_" verwendest. Interessant wird es nur, wenn die Dateinamen weiterverarbeitet werden, denn ein "-" steht zum einen für ein mathematisches Zeichen, aber was schlimmer ist, es steht auch für die Einleitung eines Argumentes. Somit kann es doch recht schnell zu sehr ungünstigen Konstellationen führen was unter Umständen einen Fehler mit sich bringt.

    Lange rede, kurzer Sinn, nimm den Underscore "_" zum trennen, schreibe alles klein und achte darauf nur die Zeichen a-z sowie nummern zu verwenden.
     
  4. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich denk mal technisch ist alles möglich. Das einfachste, wo du auch die bessere Übersicht hast, ist denke ich der Unterstrich _ . Bindestrich und Punkt gehen aber auch. Bei dem Leerzeichen musst du ein bisschen vorsichtig sein, das braucht ggf. dann in deinem Script eine oder mehrere Zeilen zusätzlichen Code, zumindest wirst du um das "Escapen" mit dem Backslash nicht drumrum kommen dabei...
     
  5. #4 schwedenmann, 01.03.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dateinamen

    Hallo

    Gnau darauf zielte meine Frage.

    also ist der _ wohl der sicherste Weg, der namensvergabe.

    Aber: wie sieht das aus, wenn cih von Win aus, eine solchen Dateinamen mit Unterstrich aufrufe?
    Führt der Dateiname zu einer Feherlmeldung, oder wird der dateiname 8heir Grafik) erst gar nciht an das Grafikprogramm übergeben?
    Dieser Fall wird wohl wenn überhaupt, sehr selten autraten, kann aber
    passieren?
    Und was passiert,wenn man eine datenbank, wie Mysql oder Postgresql, in der solche Dateinamen gespeichert sind, unter Win abfragt?

    ich möchte also bei der Dateinamensvergebung
    1. weietrverarbeitungsfeher in Sql, sowie ev. in einem cript vermeiden
    und
    2. Fehler unter Win mit dem Dateinamen vermeiden, falls irgend möglich.

    Hab nämlich kein Lust, späte dann mehrere Hundert bis Tausend Dateinamen umzubennen.

    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Wolfgang, 02.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich kann zwar nicht wirklich sagen, wie Windows mit Dateinamen umgeht, aber wenn ein _ ein Problem darstellen würde (was eher unwahrscheinlich ist), wär das wohl eher ein weiterer Grund dieses System zu meiden.
    Nein, alle ASCII-Zeichen bis 127, die keine Steuerzeichen sind sollten keine Probleme machen.
    Der _ ist kein Steuerzeichen.
    Skripte die Dateinamen mit Sonderzeichen bearbeiten, sind auch kein so großes Problem, wenn man sich an die Quotingregel hält.
    Immerhin sind selbst Dateinamen mit Leerzeichen zu bearbeiten keine Zauberei.

    Bei der Mysql Abfrage, muss der Client gegebenenfalls den verwendeten Zeichensatz mit angeben, was aber erst bei Zeichen > 127 eine Rolle spielen dürfte. Selbst in UTF8 haben diese die gleiche Codierung.

    Gruß Wolfgang
     
  7. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, daß auch Windows (selbst ein altes DOS bei Beachtung der 8.3-Regel) kein Problem mit dem Underscore hat.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dateinamen , habs mal hier gepostet

Die Seite wird geladen...

Dateinamen , habs mal hier gepostet - Ähnliche Themen

  1. [FRAGE] Dateinamen normalisieren während sie in einer "for" Schleife sind

    [FRAGE] Dateinamen normalisieren während sie in einer "for" Schleife sind: Moin Gemeinde, ich habe ein Skript welches Emails abholt und weiterverarbeitet, manche müssen ausgedruckt werden. Nun hat sich herausgestellt...
  2. Einfaches Shellscript - dateinamen ändern

    Einfaches Shellscript - dateinamen ändern: Hey, kann mir jemand vielleicht bei diesem miniscript helfen? ich habe dateien die folgendermaßen aussehen MM-DD-YY-dateiname und...
  3. Wie verschiedene Pattern in diversen Dateinamen finden und ersetzen?

    Wie verschiedene Pattern in diversen Dateinamen finden und ersetzen?: Hi Leute. Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte mittels Bash nach bestimmten pattern in Dateinamen suchen und diese durch "nichts"...
  4. Wie finde ich Leerzeichen im dateinamen

    Wie finde ich Leerzeichen im dateinamen: Hallo, ich habe ein script mit einer Schleife über alle Dateien in einem Verzeichnis. #!/bin/sh for i in `ls *` do echo $i...
  5. Zahl innerhalb eines Dateinamens auslesen

    Zahl innerhalb eines Dateinamens auslesen: Hallo, ich habe eine große Anzahl an Dateien mit konstantem Dateinamen + einer Zahl, allerdings sind sie nicht fortlaufend nummeriert, also...