Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Unixneuling, 29.08.2014.

  1. #1 Unixneuling, 29.08.2014
    Unixneuling

    Unixneuling Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann ich mit einfachen Linuxmitteln Dateien auf eine Windowsfreigabe kopieren ohne irgendwelche Tools geschweige denn die grafische Oberfläche einzusetzen?

    Meine Tests bis jetzt:
    - ftp will ich nicht
    - sftp geht nicht*
    - scp geht nicht*
    - mount will ich nicht
    - smbclient will ich nicht

    * Auf Windows Tool benötigt? - will ich nicht.


    Gibt es einen kleinen Befehl, der meinen Wunsch erfüllt?

    Wenn euch kein Befehl bekannt ist: Wie kopiert ihr Daten von einem Linux System auf eine Windowsfreigabe? (Schlagworte reichen ;)

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nighT

    nighT Guest

    "Windowsfreigabe" heißt für mich Samba bzw. Smbfs, welches du mit mount nutzt.

    Ansonsten geht nur der Umweg über z.b. einen FTP Server windowsseitig...
     
  4. #3 karloff, 29.08.2014
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    sftp geht nicht weil braucht (s)ftp server auf windows
    scp geht nicht weil braucht ssh server auf windows

    also zumindest ne smb freigabe auf der dos kiste wirst du benötigen
    und auf der linux kiste wirst du cifs benötigen um die freigabe einzubinden.
    Alternativ schau dir AutoFS an wenn du keine Lust auf nen permanenten mount hast.

    Wie ich meine Daten auf ne Windowsfreigabe kopiere?
    mit cp $HOME/video/p0rn.avi /mnt/autofs/windows
     
  5. #4 tgruene, 02.09.2014
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Man kann doch auch den Windows-Rechner als Client benutzen, dann kann man mit putty arbeiten. Ist zwar auch ein 'Tool', aber immerhin kein Server.
     
  6. #5 Sauerland, 02.09.2014
    Sauerland

    Sauerland Foren As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache das mit putty und winscp, auf dem Linux Rechner geht das dann mit dolphin, krusader oder scp auf Konsole.
     
Thema:

Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

Die Seite wird geladen...

Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das? - Ähnliche Themen

  1. Wie Dateien in 2 versch. Ordenern unter AIX (Syntax ähnl. wie LINUX) löschen ?

    Wie Dateien in 2 versch. Ordenern unter AIX (Syntax ähnl. wie LINUX) löschen ?: Aufgrund der hohen Anzahl von Logfiles sortieren wir diese zur Rechercheerleichterung in 2 unterschiedl Ordner. Einmal werden sie nach Datum...
  2. Dateien von Linux nach Win verschieben und doppelte Dateien automatisch umbenennen.

    Dateien von Linux nach Win verschieben und doppelte Dateien automatisch umbenennen.: Also unter Linux können Namen von Dateien Zeichen in gross oder Kleinschrift haben und werden dennoch als unterschiedliche Dateien erkannt. Unter...
  3. Dateien von Linux nach Win verschieben und konvertieren.

    Dateien von Linux nach Win verschieben und konvertieren.: Hallo, ich würde gerne Dateien vom ext3, nach NTFS, verschieben und dabei die Namen konvertieren, so wie die Inhalte von Textdateien. Am Besten...
  4. Linux doppelte Dateien löschen

    Linux doppelte Dateien löschen: Hallo zusammen, Wie kann ich mit einem Script im Linux alle Dateien ausser die neuste in einem Ordner (/home/raphi/Documents) mit der Endung...
  5. stu Dateien unter Linux öffnen

    stu Dateien unter Linux öffnen: Hallo Gibts einen Weg unter Linux stu Dateien (Pinnacle Studio Dateien, oder mit ähnlichem Winporgramm erstellt) zu öffnen. Habs schon mit...