Dateien übertragen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von guma96, 12.08.2010.

  1. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen......

    ich habe eine Haussteuerung (homematic) die läuft unter einer abgespeckten linux / unix Version ?!

    Ich muss die Datei ftpd_ccu.tar aus meinem home Verzeichniss, auf die im Netz unter 192.168.002.101 (mit telnet zu erreichen) homatic Zentrale auf spielen.

    Es stehen anscheinend jedoch nur cp oder mv als Befehle zur Verfügung, Versuche
    mit mv ftpd_ccu.tar /192.168.002.101 schlugen fehl .......

    Anbei mal ein Screenshot der unter /bin/ verzeichneten möglichen Befehle
    Homematic_bin.jpg

    Ich wäre dankbar für eine Lösung...

    L.G Guido
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 13.08.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Moin,

    ich befürchte, dass du ohne scp oder Pendants da nicht weiter kommen wirst.
    Kannst du Software auf diesem Gerät installieren?

    MfG
    Schard
     
  4. #3 marcellus, 13.08.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Was gibt busybox aus, wenn dus ausführst?
     
  5. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,


    Last login: Fri Aug 13 10:28:37 on console
    mathismac:~ Quito$ telnet 192.168.002.101
    Trying 192.168.2.101...
    Connected to homematic.speedport.ip.
    Escape character is '^]'.
    homematic login: root


    BusyBox v1.00 (2010.04.27-10:30+0000) Built-in shell (ash)
    Enter 'help' for a list of built-in commands.

    ~ #
     
  6. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich kann per Webserver, der in der homematic integriert ist, Zusatz SW auf die CCU spielen,
    das funktioniert allerdings nicht mehr bei tar archiven.
    Das ist der Grund warum ich sie nun händisch (telnet osä) auf die CCU spielen möchte.

    L.G. Guido
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du koenntest mal mit 'nmap 192.168.002.101' nachschauen, welche ports offen sind, vielleicht bietet das Geraet ja doch ftp oder ssh an?
     
  8. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und die Build in Shell zeigt noch dies :


    /bin # help

    Built-in commands:
    -------------------
    . : alias bg break cd chdir continue eval exec exit export false
    fg hash help jobs kill let local pwd read readonly return set
    shift times trap true type ulimit umask unalias unset wait

    /bin #
     
  9. #8 marcellus, 13.08.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Über die busybox kannst du gar nichts machen. Wenn du keine tar archive hochladen kannst kannst du ja die datei umbenennen, dann hochladen und dort wieder zurück benennen.

    Aber mir ist auch nicht ganz klar was du mit dem tar archiv machen willst, wenn du nicht einmal tar in der busybox hast.
     
  10. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade mal auf der CCU gesurft.....


    /usr/bin # ls -a
    . awk bzcat cmp dirname expr ftpget hexdump killall openvt reset tail tftp tty uniq wc whoami
    .. basename chvt cut du find ftpput id logger passwd sort tee time udevinfo unzip wget xargs
    [ bunzip2 clear deallocvt env free head install od readlink strings test tr udevtest uptime which yes
    /usr/bin #


    Kann mann hier was mit anfangen ??
     
  11. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mac hat hat die Adresse 192.168.2.103 und die CCU 192.168.2.101 ich weiss nur nicht welcher Befehl wget oder ftpget...... hab dafür mir
    der Konsole eindeutig zuwenig Erfahrung....
     
  12. #11 marcellus, 13.08.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Von deinem computer -> CCU kannst du alles mit wget rüberschieben. Dafür brauchst du allerdings noch einen http/ftp server auf deinem computer.
     
  13. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an...... leider habe ich keinen blassen Schimmer wie ich da vorgehen soll ...
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 marcellus, 13.08.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, was unter mac os üblich ist aber nach 2 sekunden google suche hab ich http://www.macinstruct.com/node/112 gefunden. Lass das dyndns zeug weg. Dann solltest du in deinem browser auf http://DEINEIP/~DEINUSERNAME dein home verzeichnis finden. Kopier von dort den Link zu deinem archiv raus und für über telnet "wget --username=DEINUSERNAME --password=DEINPASSWORT LINK" aus, dann sollte dir wget dein archiv runterladen.
     
  16. guma96

    guma96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo marcellus,

    ich musste erst noch für die Family kochen.......frisch gestärkt und mit deinem Tricky Einfall (Lieben Dank dafür) klappte es....... allerdings
    auf der ccu habe ich den Befehl:
    wget http://meienneueinternetAdresse.speedport.ip/~Guma/ftpd_ccu.tar ausgeführt, nachdem die tar datei in das Website Verzeichnis verschoben wurde.
    So sah das dann aus
    Connecting to meienneueinternetAdresse.speedport.ip[192.168.2.103]:80
    ftpd_ccu.tar 100% |********************************************************************************************************************| 61440 00:00 ETA
    /usr/local/addons # ls
    email.tar ftpd_ccu.tar index.html

    Lieben Gruß und Danke Guido
     
Thema: Dateien übertragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 192.168.002.101

    ,
  2. www.192.168.002.101

Die Seite wird geladen...

Dateien übertragen - Ähnliche Themen

  1. Übertragen von Dateien und Einstlellungen :)

    Übertragen von Dateien und Einstlellungen :): Hallo leutZ, ich weis Heading nich ganz korrekt, weis bloß net wies unter linux heisst :) Wie kann ich meine kompletten Desktop Einstellungen...
  2. Skript: Dateien nach Datum durchsuchen und per FTP übertragen

    Skript: Dateien nach Datum durchsuchen und per FTP übertragen: Hallo, Ich versuche schon seit 2 Tagen verzweifelt ein Skript zu schreiben, welches mir in einem remoten Ordner nach Dateien sucht, die...
  3. Zugriffsrechte auf Unterverzeichnisse und enthaltene Dateien übertragen

    Zugriffsrechte auf Unterverzeichnisse und enthaltene Dateien übertragen: Hallo Ich bin von Ubuntu 6.06 auf Fedora Core 6 umgestiegen. Gnome, Evolution & Co. wollte ich weiter verwenden, also habe ich /home/User/ von...
  4. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  5. Dateien selektieren und zählen

    Dateien selektieren und zählen: Hallo, das ist mein erster Beitrag, bitte entschuldigt, falls nicht alles richtig geschrieben ist. Ich muss meine erste Hausaufgabe als...