Dateien mit Samba direkt am Windows Share bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Wolkenstein, 07.02.2009.

  1. #1 Wolkenstein, 07.02.2009
    Wolkenstein

    Wolkenstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher ob das was ich will überhaupt geht.

    Ist es möglich von Linux eine Datei direkt auf der Windowsfreigabe zu öffnen dort zu bearbeiten und wieder abzuspeichern?

    Mein Samba-Server läuft, ich habe überall Zugriff, aber direktes bearbeiten ist NICHT möglich?

    Hat jemand einen Tipp?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daboss, 07.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Doch, geht schon, wenn ich dich richtig versteh.

    Du musst die Freigabe "writeable" machen (entweder mit readonly = no oder mit writable = yes), ggf. die entsprechenden Benutzer kommagetrennt der "write list" zufügen und schauen, ob auf dem Server die Rechte der Datei passen, also die Nutzer, die schreiben dürfen sollen, auch dort Schreibrechte haben.
     
  4. #3 Kulfadir, 07.02.2009
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Also ich betriebe einen Ubuntu Server mit Samba.
    Darauf greifen bis zu 8 Leute gleichzeitig zu und bearbeiten darauf ihre Datein, alles ohne Probleme.
     
  5. #4 Wolkenstein, 07.02.2009
    Wolkenstein

    Wolkenstein Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung war einfacher als gedacht

    Ich habe zwar im Konqueror das Windows-Share gemapped - aber hatte vergessen das Windows-Share auch zu mounten.

    mount -t cifs -o username=georg,password=XXXX //192.168.1.90/DATEN /mnt/daten
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dateien mit Samba direkt am Windows Share bearbeiten?

Die Seite wird geladen...

Dateien mit Samba direkt am Windows Share bearbeiten? - Ähnliche Themen

  1. Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt

    Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt: Hallo, ich habe einen Samba-Server aufgesetzt und die beiden im Folgenden beschriebenen Freigaben in der smb.conf definiert. Neu angelegte...
  2. Win7 + Samba + Office 2007: *.xlsx, *.docx Dateien 'sperren' sich beim Öffnen selbst?

    Win7 + Samba + Office 2007: *.xlsx, *.docx Dateien 'sperren' sich beim Öffnen selbst?: Samba 3.4.0 Win7 Pro - Client, Standardkonfiguration Zugriff über ipsec-VPN keine Domänenumgebung Hallo, Folgendes Problem: Wenn ich...
  3. Kopiervorgang auf Samba Share zerstört Dateien

    Kopiervorgang auf Samba Share zerstört Dateien: Hallo Zusammen, ich habe gerade einen kleinen Server aufgesetz und wollte darauf unter anderem ein paar Musikstücke ablegen. Nach dem Kopieren...
  4. Samba + Eigene Dateien -> funktioniert fast

    Samba + Eigene Dateien -> funktioniert fast: Hallo zuasmmen, ich habe hier noch ein kleines Problem, bei dem ich nicht recht weitergekomme. Der aktuelle Stand, ist ein konfigurierter...
  5. Samba Protokoll beim Löschen von Dateien

    Samba Protokoll beim Löschen von Dateien: Hallo Kollegen, wie bringt man Samba dazu alle Veränderungen innerhalb der Freigaben (z.B. Löschen eines Ordners) in möglichst übersichtlicher...