"Das Telefonbuch" unter CentOS - wie?

Diskutiere "Das Telefonbuch" unter CentOS - wie? im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, ich bin grade ein wenig am verzweifeln. Ich versuche schon den ganzen Tag die Software "Das Telefonbuch" unter CentOS 5 zu laufen zu...

  1. #1 Systemlord, 19.04.2008
    Systemlord

    Systemlord Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/heiko
    Hallo,
    ich bin grade ein wenig am verzweifeln. Ich versuche schon den ganzen Tag die Software "Das Telefonbuch" unter CentOS 5 zu laufen zu bekommen. Allerdings immer mit dem folgenden Ergebnis:
    Code:
    install_linux: line 99: /linux/Telefonbuch: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Hat es schon jemand geschafft, die Software unter CentOS/RHEL 5 von CD zu starten? :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Das Telefonbuch" unter CentOS - wie?

Die Seite wird geladen...

"Das Telefonbuch" unter CentOS - wie? - Ähnliche Themen

  1. Telefonbuch filtern

    Telefonbuch filtern: Hallo, ich möchte gern per sed oder grep aus meiner kurzwahlliste.txt die telefonnummer ausgegeben haben. Beispiel: 302 0173XXXXXXX #Frank 303...
  2. W810i Telefonbuch editieren

    W810i Telefonbuch editieren: Hallo, suche ein Programm, mit dem ich per Bluetooth das Telefonbuch meines o.g. Telefons bearbeiten kann. Am besten mit KDE Oberfläche....
  3. W810i Telefonbuch editieren

    W810i Telefonbuch editieren: Hallo, suche ein Programm, mit dem ich per Bluetooth das Telefonbuch meines o.g. Telefons bearbeiten kann. Am besten mit KDE Oberfläche. Bluetooth...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...