Das Ende von Suse 7.2 und Mandrake 8.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von chiefadri, 06.10.2003.

  1. #1 chiefadri, 06.10.2003
    chiefadri

    chiefadri *******

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf, bei Bamberg
    Der Nürnberger Distributor SuSE und der französische Konkurrent MandrakeSoft haben diese Woche die Einstellung der Distributionen SuSE 7.2 und Mandrake 8.2 bekannt gegeben.
    weiter lessen, dann klick me

    quelle: pro-linux.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Das Ende von Suse 7.2 und Mandrake 8.2

Die Seite wird geladen...

Das Ende von Suse 7.2 und Mandrake 8.2 - Ähnliche Themen

  1. Unterstützung für Opensuse 11.4 endet

    Unterstützung für Opensuse 11.4 endet: Version 11.4 der Linux-Distribution Opensuse, die im Rahmen des Evergreen-Projektes über einen langen Zeitraum hinweg unterstützt wurde, hat das...
  2. Suse Studio mit einer halben Million Anwender

    Suse Studio mit einer halben Million Anwender: Die Online-Version von Suse Studio, dem Werkzeug zur Erstellung von Applikationsimages für Linux, hat jetzt über 512.000 Anwender - mehr als 2,4...
  3. Unterstützung für Opensuse 12.2 beendet

    Unterstützung für Opensuse 12.2 beendet: Das Suse-Team hat die Unterstützung für Opensuse 12.2 nach knapp 17 Monaten am 27. Januar eingestellt. Alle Nutzer dieser Distribution sollten...
  4. Ende der Unterstützung für OpenSuse 12.1

    Ende der Unterstützung für OpenSuse 12.1: Die Unterstützung der Version 12.1 von OpenSuse ist, wie angekündigt, beendet worden. Pläne für die Unterstützung der Distribution im Zuge des...
  5. Support für Opensuse 11.3 beendet

    Support für Opensuse 11.3 beendet: Die Unterstützung der Version 11.3 von Opensuse ist wie angekündigt seit 20. Januar 2012 beendet. Weiterlesen...