Das beste OS für Multimedia PC/Filesharing

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von GoldenThunder, 05.02.2007.

  1. #1 GoldenThunder, 05.02.2007
    GoldenThunder

    GoldenThunder Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So, nach gründlicher Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen
    meinen alten PC in ein "erweitertes Netzwerklaufwerk" (NServer) umzufunktionieren.

    Dazu stellt sich wie immer die Frage: Welches OS soll man nehmen?
    Jede Linux-Distribution oder auch Windows haben ihre Vorteile und Tücken.
    Deshalb möchte ich erstmal erklären, was mir wichtig ist:

    - Netzwerkweiter zugriff:
    Ich möchte Dateien (hauptsächlich Bilder/Videos/MP3s) im ganzen Netzwerk zur
    Verfügung stellen, um z.B. Diashows/Videoabende/Parties zu veranstalten.
    Wiedergabegerät != NServer.

    Weiterhin möchte ich für jeden Benutzer im Netzwerk kontingente für Favoriten und für Email-Backup erstellen können. Diese Ordner sollen nach
    Möglichkeit automatisch vom Clienten erkannt werden (Win XP oder SuSe Linux 10.2). Snchronoization ist in dem Fall auch wichtig.

    - einfache administration:
    ich möchte die Möglichkeit haben per ssh oder grafischer Oberfläche
    alles nötige übers Netzwerk am NServer einstellungen vorzunehmen.
    Am NServer soll kein Monitor sein, Grafikkarte möchte ich auch ausbauen.

    - stromregulierung:
    Ein energiemanagement wie für notebooks wäre schön. Nur muss das glaub ich das Mainboard auch unterstützen, nicht?
    Eine alternative wäre ein gesteuerter StandBy modus und WakeOnLAN.

    -sicherheit:
    Benutzer im Netzwerk wird es 3-5 geben, jedoch wird der NServer an den
    WLAN-Router angeschlossen. Deshalb möchte ich ihn einerseits gut absichern, andererseits aber per dynDNS aus dem Internet steuern können.

    -upgradefähig:
    man könnte meinen, dass alle heutigen OS automatisch erkennen, wenn eine
    2te festplatte angeschlossen wird. Meistens sind jedoch kompliziertere Einstellungen dafür nötig. Das sollte nicht der Fall sein.
    EDIT:
    -gerätefreigabe:
    Wenn alles gut funktioniert wäre eine Freigabe des DVD-Laufwerks/Brenner und USB steckplätze Drucker/Scanner ein immens wertvolles feature

    Zu guter letzt die technischen Daten des PCs:
    Pentium II 350MHz
    64MB SD-RAM
    8GB Festplatte

    Habt ihr eine Idee wie man das machen kann, oder habt ihr sowas vllt schon
    bei Euch zu hause stehen?
    Dann antwortet bitte :).

    Als letzte Möglichkeit steht mir noch eine Windows 2003 Server Version
    zur Verfügung. Ich möchte aber nach Möglichkeit komplett von Microsoft weg.
    (Vista ist schuld) :) .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 05.02.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
  4. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
  5. #4 GoldenThunder, 06.02.2007
    GoldenThunder

    GoldenThunder Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Das beste OS für Multimedia PC/Filesharing

Die Seite wird geladen...

Das beste OS für Multimedia PC/Filesharing - Ähnliche Themen

  1. Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten

    Vorbestellungen für OpenBSD 5.9 starten: Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.9 in dem halben Jahr seit der Freigabe von OpenBSD 5.8 eingebracht. Nun steht die...
  2. Vorbestellungen für OpenBSD 5.6 starten

    Vorbestellungen für OpenBSD 5.6 starten: Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.6 in dem halben Jahr seit der Veröffentlichung von OpenBSD 5.5 eingebracht. Nun steht...
  3. Vorbestellungen für OpenBSD 5.4 starten

    Vorbestellungen für OpenBSD 5.4 starten: Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 5.4 in dem halben Jahr seit der Veröffentlichung von OpenBSD 5.3 eingebracht. Nun steht...
  4. Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?

    Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?: 1.Ich hätte gern ein Linux, dass man weitgehend ohne Maus bedienen kann. Auf Desktops Enviroments wie Gnom oder KDE, überhaupt auf zuviel GUI...
  5. Beste Zugriffsrechte für Webordner

    Beste Zugriffsrechte für Webordner: Ich wusste nicht, wie ich das Thema nennen soll. Jedenfalls ist mir ein kleines missgeschick passiert. Und zwar wollte ich verhindern, dass jeder...