Daniel Robbins kehrt zurück

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von gropiuskalle, 12.01.2008.

  1. #1 gropiuskalle, 12.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Daniel Robbins will zurückkehren

    Nachdem die Gentoo-Foundation ihren Stiftungsstatus zumindest kaum noch wahrnimmt, hat Gründer Daniel Robbins gestern »angeboten«, den Vorsitz der Foundation wieder zu übernehmen, allerdings knüpft er dies an eine Reihe von Bedingungen, angesichts derer ich davon ausgehe, dass die Gentoo-Foundation dieses Angebot nicht annehmen wird; insbesondere die Benennung der Stiftungsmitglieder soll ihm überlassen bleiben.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 12.01.2008
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Na mal schön die Füße still halten. :)
    Daniel Robbins hat angeboten Gentoo aus der Kriese zu helfen.
    Noch wurde nichts entschieden. Ich denke bei Gentoo sind da viele geteilter Meinung.
    Bei den Usern sieht es etwas anders aus. Laut einer Umfrage auf forums.gentoo.org wollen über 90% D. Robbins wieder.

    Meiner Meinung nach ging es eh mit Gentoo stetig Berg ab seit Daniel Robbins Gentoo verlassen hat.

    EDIT: Jetzt hast du den Titel geändert haha
     
  4. #3 gropiuskalle, 13.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, ziemlich bezeichnend, dass ich zunächst diesen Titel wählte, denn meine erste Reaktion auf Robbins Angebot an die Foundation war ziemlich positiv. Zwar bin ich erst nach Robbins Abgang auf Gentoo gestoßen, habe die Entwicklung jedoch sozusagen in der Retrospektive mitverfolgt. Ich finde die Bedingungen, die er stellt, einigermaßen suspekt, zumindest kann er sich denken, dass er damit kaum Zustimmung von seiten der Foundation erhalten wird, aber wünschen würde ich mir seine Mitarbeit schon.
     
  5. #4 kostjaXP, 13.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Tja, ich bin noch überhaupt nicht auf "Gentoo" als Projekt gestoßen ;)
    Gibt es diese Krise wegen dem Weggang von Robbins?

    Ja, schon. Heißt das, er hat sich auch aus der Mitarbeit zurückgezogen?
     
  6. #5 Tomekk228, 13.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hihi, ich teste grad gentoo in ner virtuellen maschine. bin grad portage nach /mnt/gentoo/usr am entpacken xP *stolz bin*

    Dank des handbuch ist es wirklich sehr einfach :)

    Aber jetzt interessiert es mich. Was ist den passiert als Robbins ausstieg?
     
  7. #6 Tomekk228, 13.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Echt? Cool :devil:

    Bin grad beschäftigt - portage ist seit 15 min schon am kompilieren ;P
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gropiuskalle, 13.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habt ihr zwei eigentlich keinen Messenger, um Eure Gespräche zu führen? Das ist doch kein chatroom hier!
     
  10. #8 Tomekk228, 13.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Entschuldige:brav:
     
Thema:

Daniel Robbins kehrt zurück

Die Seite wird geladen...

Daniel Robbins kehrt zurück - Ähnliche Themen

  1. Daniel Robbins zurück zu Gentoo?

    Daniel Robbins zurück zu Gentoo?: Projektgründer Daniel Robbins will als Präsident zu Gentoo zurückkehren, das momentan in einer Führungskrise zu stecken scheint. Weiterlesen...
  2. Daniel Robbins steigt bei Microsoft aus

    Daniel Robbins steigt bei Microsoft aus: Daniel Robbins, Gentoo Gründer, ist aus dem Linux Lab von Microsoft ausgestiegen, sein letzter Arbeitstag war bereits der 16. Januar. Laut Robbins...