D-Link Dub-C2 unter ubuntu

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von regenrinne, 22.05.2007.

  1. #1 regenrinne, 22.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2007
    regenrinne

    regenrinne Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich versuche gerade meinen USB 2.0 Carbus-Adapter zum Laufen zu bringen...

    Produktbeschreibung:
    http://support.dlink.com/products/view.asp?productid=DUB-C2

    Er funktioniert zwar (Plug and Play), ist aber langsam wie USB 1...

    Offensichtlich gibt es von D-Link selbst keinen Treiber für Linux, aber die Karte scheint kompatibel zu sein, zumindest scheint sie auf diversen Seiten als solches auf und wird auch in Linux-Shops vertrieben...
    nur ein Bsp:
    http://www.linuxcompatible.org/D-Link_DUB-C2_PCMCIA_USB_2.0_Adapter_c12432.html

    Nur leider finde ich einfach keine Beschreibung wie genau ich sie nun richtig zum Laufen bekomme!

    ubuntu 7.04

    :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 regenrinne, 03.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2007
    regenrinne

    regenrinne Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mittlerweile konnte das Problem gelöst werden...

    wie aber oben schon geschrieben, wurde die karte grundsätzlich erkannt (kann mit lsusb überprüft werden -> wenn die angeschlossenen geräte erkannt werden, sollte alles passen).

    nach ausführlichem herumsuchen in anderen foren und nach dem durchlesen von schrecklich vagen "how to's" (sic!) zum thema pcmcia unter linux habe ich herausgefunden dass ich ein tool namens cardctl brauche... obwohl man das anderen quellen zu folge nur unter kernel 2.4.x verwenden soll, und eigentlich im 2.6.x.x schon drin sein sollte.

    also:

    sudo apt-get install cardctl

    jetzt funktionierts :) zwar nicht ganz USB 2.0 aber eindeutig schneller als meine anderen Ports...
     
Thema:

D-Link Dub-C2 unter ubuntu

Die Seite wird geladen...

D-Link Dub-C2 unter ubuntu - Ähnliche Themen

  1. D-Link SecuriCam DCS-5605 Network Surveillance Buffer Overflow

    D-Link SecuriCam DCS-5605 Network Surveillance Buffer Overflow: The D-Link SecuriCam DCS-5605 Network Surveillance DcsCliCtrl.dll active-x control suffers from a buffer overflow vulnerability. Proof of concept...
  2. Problem mit DWL-G122 von D-Link

    Problem mit DWL-G122 von D-Link: Hallo alle zusammen, Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass ich noch absoluter Linux Einsteiger bin, weshalb ich mich im Voraus schon mal für...
  3. DWL-G650 Wireless Lan Karte / Freebsd Treiber D-LINK

    DWL-G650 Wireless Lan Karte / Freebsd Treiber D-LINK: Freebsd Treiber D-LINK DWL-G650 Wireless Lan Karte die Karten der Rev B3, und B2 Firmware 2.36 und 2.23 funktionieren unter freebsd nicht...
  4. CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

    CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W): Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200...
  5. DWL-G650 D-Link AirPlusXtremeG C4

    DWL-G650 D-Link AirPlusXtremeG C4: Hallo, ich habe Probleme mit meiner neu erstandenen DWL-G650 bei der ein Atheros chip verbaut ist Ich habe die Karte eingebaut und hab folgende...