CUPS - Treiber für Windows Klienten in Petto - zuordnung unbekannt?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Hobbystern, 26.11.2010.

  1. #1 Hobbystern, 26.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    [GELÖST] CUPS - Treiber für Windows Klienten in Petto - zuordnung unbekannt?

    Hallo Gemeinde,

    ich mache es möglichst kurz :

    -> CUPS läuft, Drucker sind bekannt
    -> Treiber (Adobe und PS) sind installiert und bereit zum abgeben unter /etc/samba/drivers/W32X86 usw (wurde mit der Windows-GUI-Methode "zusätzliche Treiber hochladen" erledigt)
    -> Windows PCs können sich an den Drucker / die Drucker verbinden
    -> Die Treibber von Cups kommen jedoch durch Samba nicht an die Klienten...

    Samba verfügt über diese Druckeinstellungen - wie Handbuch Samba3 empfiehlt :

    Code:
    [global]
            # DRUCKER
            load printers = Yes
            printing = cups
            printcap = cups
            printcap name = cups
    [print$]
            comment = Druckertreiber         
            path = /etc/samba/drivers
            create mask = 0777
            browseable = yes       
            guest ok = no        
            read only = yes
            write list = root, stefan, administrator, admin
    
    Hat jemand von Euch Rat woran es liegen kann das die Treiber nicht wie gewünscht an die Klienten gesendet werden?

    LG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbystern, 27.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hallo Alle nachlesenden!

    Das Problem ist gelöst und ich bin traurig verkünden zu dürfen das :

    cupsaddsmb absolut einwandfrei alle Arbeiten erledigt, zBsp. mit "cupsaddsmb -v -a"

    ABER erst nach einem Neustart von Linux, also dem ganzen PC - auch das Restarten der betroffenen Dienste half nichts - es war wirklich Windows Taktik , Neustarten und dann läuft es (sogar sehr schnell) :-(

    Okay, gelöst.

    EDIT : Zu Voreilig ! Treiber sind installiert und zugeordnet, jedoch erkennen die Klienten immer noch keine Treiberdateien :-((((
     
  4. #3 Hobbystern, 29.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Nachgehakt und gelöst, für alle die armen die nach mir kommen sei dieser BUG berichtet

    http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=462543

    Samba darf nur in utf-8 mit cups sprechen, tut dies aber in der eingestellten sprache, bei mir iso-1895(oderso)

    Mit "LANG=de_DE.UTF-8 /etc/init.d/samba restart" testet man ob es zutrifft. Es traf leider zu....nun läuft es weiter, mal sehen was noch alleskommt...
     
Thema:

CUPS - Treiber für Windows Klienten in Petto - zuordnung unbekannt?

Die Seite wird geladen...

CUPS - Treiber für Windows Klienten in Petto - zuordnung unbekannt? - Ähnliche Themen

  1. Drucken über Cups / Samba Treiberbereitstellung

    Drucken über Cups / Samba Treiberbereitstellung: Hi, Ich hab bei uns in der Firma den Auftrag einen Druckserver unter Open Suse 10.3 zu Konfigurieren. Nun ich habe es geschafft als root zu...
  2. Canon IP3000 mit cups und turboprint oder japanische Treiber druckt nichts

    Canon IP3000 mit cups und turboprint oder japanische Treiber druckt nichts: Hallo, Ich nutze Fedora Core 4 und habe einen Canon Pixma IP 3000 bekommen. Ich hab zunächst versucht, ihn in cups mit den japanischen Treibern...
  3. CUPS: lpstat -o und Webfrontend

    CUPS: lpstat -o und Webfrontend: Hallo Ich hatte bis anhin nie was mit CUPS zu tun. Hab mich darum mal eingelesen. Leider habe ich dennoch dazu ein paar Fragen: lpstat -o gibt...
  4. 3D-Druck in CUPS nur Prototyp

    3D-Druck in CUPS nur Prototyp: Die neueste Version 2.1 von CUPS brachte eine nicht näher spezifizierte anfängliche Unterstützung für 3D-Druck. Ein Artikel auf Libre Graphics...
  5. CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck

    CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.1 veröffentlicht. Die wohl größte Neuerung ist die Unterstützung...