Cups kennt Canon nicht

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Angel, 18.06.2010.

  1. Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hallo Leute, ich habe gestern Abend auf einem alten PC bei mir zu Hause ein Debian (Kernel 2.6.26-2-686) installiert. Anschließend hab ich schon mal samba und cups installiert!

    - Cups ist laut Webinterface, Version 1.3.8
    - Samba laut Infos, Version 3.2.5

    So, nun hab ich mich mit Firefox auf dem Server / Cups eingeloggt. Mein Drucker, ein Canon iP5300 wurde sofort erkannt am USB Anschluss, dann habe ich ihn ausgewählt und bin zum nächsten Schritt, wo ich die Marke wählen sollte, oder eine PPD Datei hochladen kann. Doof ist nur, woher bekomme ich denn jetzt die PPD Datei für meinen Drucker?

    Ich hatte schon mal gesucht, aber nirgends etwas für den 5300 gefunden :( Als ich testweise Ubuntu auf dem Server installiert hatte, wurde der Drucker sofort erkannt, aber Debian scheint ihn noch nicht zu kennen. Könnt Ihr mir helfen oder sagen wie ich meinen Drucker eingerichtet bekomme?!

    Mfg. Angel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pferdefreund, 18.06.2010
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Die ppd usw von ubuntu wegsichern und nach der Installation entsprechend einspielen.
     
  4. #3 Angel, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Das war irgend wie mein Problem, denn Ubuntu hatte ich flux wieder runter gemacht und mein debian installiert. Damit komme ich irgend wie besser zurecht, auch wenn sie fast gleich sind.

    Aber, ich habe es anders gelöst.. Ich habe die Gutenprint Treiber via aptitude installiert. Nun funktioniert mein Drucker sogar richtig :) Aber eine kleine Frage habe ich noch mal so nebenbei.. Meine Clients zu Hause sind Windows Systeme, ich habe das Verzeichnis für die Treiber unter Samba frei gegeben..
    -> /var/lib/samba/printers

    kann mir einer sagen, was da genau für Treiber Dateien rein müssen, reicht es wenn ich die .inf Datei für den Treiber in das Verzeichnis W32X86 packe?

    Sonst hat sich eigentlich bei mir alles geklärt :)
    Mfg. Angel

    Nachtrag: Ist es normal, dass ich unter dem Windows Client nicht mehr sagen kann, dass der Drucker in Graustufen oder mit geringer Qualität drucken soll? Denn alle Einstellungen die ich mache, verwirft er sofort..
     
Thema:

Cups kennt Canon nicht

Die Seite wird geladen...

Cups kennt Canon nicht - Ähnliche Themen

  1. CUPS: lpstat -o und Webfrontend

    CUPS: lpstat -o und Webfrontend: Hallo Ich hatte bis anhin nie was mit CUPS zu tun. Hab mich darum mal eingelesen. Leider habe ich dennoch dazu ein paar Fragen: lpstat -o gibt...
  2. 3D-Druck in CUPS nur Prototyp

    3D-Druck in CUPS nur Prototyp: Die neueste Version 2.1 von CUPS brachte eine nicht näher spezifizierte anfängliche Unterstützung für 3D-Druck. Ein Artikel auf Libre Graphics...
  3. CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck

    CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.1 veröffentlicht. Die wohl größte Neuerung ist die Unterstützung...
  4. CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum

    CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.0 veröffentlicht. Zugleich kann CUPS seinen 15-jähriges Bestehen...
  5. SLES 11 cups-devel

    SLES 11 cups-devel: Öhhm gibt es unter SLES 11 keine cups-devels mehr???...