CUPS hält selbstständig Drucker an

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von atomical, 31.05.2005.

  1. #1 atomical, 31.05.2005
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auf einen per LPD angesprochenen CUPS Drucker (LPD wird von dem LevelOne Printserver simuliert) tritt folgender Fehler sporadisch auf:
    Code:
    "Remote host did not respond with command status byte after 300 seconds!"
    Das Problem ist, das über den Drucker Faxe ausgedruckt werden - und die stauen sich natürlich, wenn der Drucker plötzlich von Cups angehalten wird.

    Ein technischer Fehler liegt hier nicht vor - Drucker wieder aktivieren und er druckt los - wahrscheinlich ist nur ein Timeout zu aggressiv eingestellt ...

    Wie kriege ich es hin, das CUPS trotz Fehler nicht gleich den Drucker anhält, sondern es weiterversucht? Oder kann man CUPS irgendwie zyklisch sagen, das es alle Drucker aktivieren soll?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atomical, 31.05.2005
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    cupsenable
    löst das Problem
     
  4. #3 kuechle, 29.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2007
    kuechle

    kuechle Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    cups

    Hallo, ich habe das gleiche Problem das der cups abundzu den Fehler: "Remote host did not respond with command status byte after 300 seconds!" bringt und einen Drucker disabeld.
    wo muss ich das mit dem cupsenable einfuegen?
    in der printers.conf bei jedem Drucker oder in der cupsd.conf.
    Danke fuer die Antwort.

    MfG.
     
  5. #4 atomical, 29.08.2005
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    cupsenable ist ein Shell-Befehl - entweder per cron-job oder vor jedem Druckjob.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CUPS hält selbstständig Drucker an

Die Seite wird geladen...

CUPS hält selbstständig Drucker an - Ähnliche Themen

  1. CUPS: lpstat -o und Webfrontend

    CUPS: lpstat -o und Webfrontend: Hallo Ich hatte bis anhin nie was mit CUPS zu tun. Hab mich darum mal eingelesen. Leider habe ich dennoch dazu ein paar Fragen: lpstat -o gibt...
  2. 3D-Druck in CUPS nur Prototyp

    3D-Druck in CUPS nur Prototyp: Die neueste Version 2.1 von CUPS brachte eine nicht näher spezifizierte anfängliche Unterstützung für 3D-Druck. Ein Artikel auf Libre Graphics...
  3. CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck

    CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.1 veröffentlicht. Die wohl größte Neuerung ist die Unterstützung...
  4. CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum

    CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.0 veröffentlicht. Zugleich kann CUPS seinen 15-jähriges Bestehen...
  5. SLES 11 cups-devel

    SLES 11 cups-devel: Öhhm gibt es unter SLES 11 keine cups-devels mehr???...