Crowdfunding: Chance für mehr Linux-Spiele?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 19.03.2012.

  1. #1 newsbot, 19.03.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem der mittels Crowdfunding finanzierte Titel »Double Fine Adventure« nun auch für Linux veröffentlicht wird, hoffen auch die Entwickler von Wasteland 2, eine Variante für das freie Betriebssystem anbieten zu können.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Crowdfunding: Chance für mehr Linux-Spiele?

Die Seite wird geladen...

Crowdfunding: Chance für mehr Linux-Spiele? - Ähnliche Themen

  1. Crowdfunding für Axiom Beta hat begonnen

    Crowdfunding für Axiom Beta hat begonnen: Das Apertus-Projekt hat auf Indiegogo eine Crowdfunding-Kamapgne gestartet, um die Produktion der digitalen Kinokamera Axiom Beta finanzieren zu...
  2. Rekord-Crowdfunding für Team-Server Maya

    Rekord-Crowdfunding für Team-Server Maya: Mit einer überaus erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne hat die Hamburger Firma Protonet die Entwicklung des Team-Servers Maya gesichert....
  3. Fairnopoly startet neue Crowdfunding-Kampagne

    Fairnopoly startet neue Crowdfunding-Kampagne: Das Unternehmen Fairnopoly, das eine auf konsequente Fairness und freie Software setzende Konkurrenz zu den bekannten Internet-Einkaufsplattformen...
  4. Crowdfunding für Dark-Mail letztlich erfolgreich

    Crowdfunding für Dark-Mail letztlich erfolgreich: Die Kickstarter-Kampagne von Ladar Levison zur Finanzierung der Dark Mail Initiative war erfolgreich und brachte 212.513 US-Dollar ein. Angestrebt...
  5. Neue Crowdfunding-Kampagne für Mesa

    Neue Crowdfunding-Kampagne für Mesa: Timothy Arceri hat auf Indigogo eine neue Kampagne gestartet, um weitere Funktionen in der freien OpenGL-Bibliothek Mesa zu implementieren....